Entdeckungen am Muldestausee

Der Muldestausee bei Pouch war an einem heißen Tag mein Ziel.
Ein Spaziergang am Ufer des Stausees brachte jedoch nicht die erhoffte Abkühlung.
Es wurde ein ziemlich ausgedehnter Spaziergang, denn es gab allerhand zu entdecken. Ob Muscheln, Schnecken oder Treibgut vom letztem Hochwasser, Reste von Tierkadavern, Libellen, jagende Möwen, Schwäne und, und, und..., von Langeweile absolut keine Spur.
1 2
1 3
1
2
2
1 3
1 1
1 1
1 2
1
1 1
2
1
1 3
1 1
1 2
1 3
1 3
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
13.771
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 30.06.2017 | 09:19   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.