Oft übersehen, aber dennoch schön

Die Novembertage, oft wolkenverhangen, nass und ungemütlich haben meist wenige Liebhaber. Das oft schlechte Wetter lässt die meisten von uns nur zum nötigsten vor die Tür gehen. Wer jedoch auch bei diesem schlechten Wetter einen Spaziergang wagt und sich in der Natur mal genauer umsieht, der kann wunderbare Naturschönheiten für sich entdecken. Tauropfenbenetzte Spinnenweben haben für mich einen besonderen Reiz.
Aber auch einfache Regentropfen haben ein gewisses Etwas.
Einfach mal richtig schön warm anziehen, einen Regenschirm dabei und mit offenen Augen durch die Natur gehen. Es gib jede Menge zu entdecken.
1 3
1
1
1
1
1
2
2
1
1 2
4
1
1
1
1 3
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
13.480
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 25.11.2015 | 05:26   Melden
11.071
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 25.11.2015 | 06:03   Melden
2.461
Katrin Koch aus Friedersdorf | 25.11.2015 | 21:43   Melden
2.434
Dieter Gantz aus Querfurt | 01.12.2015 | 22:26   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.