Salegaster Bärlauch- Wald

nicht mehr lange und weiße Blüten schmücken den Bärlauchwald
Gestern war eine Woche vergangen, wo ich mit drei sehr netten MZ-BürgerReportern durch den Salegaster Forst radelte und ihnen unter anderem den Bärlauchwald zeigte. Die Blätter dieser Pflanze waren voll entwickelt und die Knospen sichtbar. Es könne nur noch eine Woche dauern und der Bärlauch steht in voller Blüte.
Meine Neugier war stärker als gedacht, ich musste einfach nachschauen, wie weit der Bärlauch gediehen war. Zu eurer aller Beruhigung : Er ist noch nicht so weit.
Am Wochenende werde ich nochmal kontrollieren.
Vorab noch ein paar Bilder von der Mittellache und dem Wald voller, kurz vor der Blüte stehendem, Bärlauch .
1
1
1 1
1
2
4 1
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
3.339
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 14.04.2016 | 09:56   Melden
14.704
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 14.04.2016 | 10:41   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.