Verwaister Horst! Wer kann helfen?

Seit ca. 3 Jahren warten die Jeßnitzer, vom Stadtteil West, auf ein Storchenpaar.
Die Wohnung ist vorhanden,aber verwaist.
Das Nest befindet sich auf dem Schornstein der ehemaligen Bäckerei, zwar etwas windschief aber es sieht stabil aus.
Desöfteren wurden schon einzelne Störche bei der Besichtigung beobachtet, aber es blieb dabei. Ein Pärchen sogar, suchte ebenfalls das Weite.
Anwohner fragen sich nun, was stimmt mit diesem Nest nicht, das sich kein Storch seßhaft machen will?
Weiß irgend jemand eine Erklärung?
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
5 Kommentare
5.294
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 27.07.2017 | 08:00   Melden
13.771
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 27.07.2017 | 08:29   Melden
3.397
SUSANNE MEIER aus Raguhn-Jeßnitz | 28.07.2017 | 00:37   Melden
1.180
Sylvia Mende aus Lochau | 02.08.2017 | 20:42   Melden
435
Katja Mittag aus Raguhn-Jeßnitz | 04.08.2017 | 10:46   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.