Vom Eise befreit...

...sind noch nicht alle Ströme und Bäche.
Auch nicht der Sollnitzer See, dem ich heute bei herrlichem Sonnenschein einen Besuch abstattete. Der ganze See war fast noch lückenlos vereist, nur vereinzelt gab es offene Stellen, offengehalten von Wasservögel und /oder einem Biber, was frische Bissspuren an Gehölzen im Uferbereich vermuten lassen.
Die Eisoberfläche zeigte ein wunderschönes Blau, kein Wunder, spiegelte sich doch darin der locker bewölkte , strahlende Himmel wider.
Wenn die Sonne weiter so fleißig scheinen wird, wird einem Osterspaziergang an einem: ..." vom Eise befreitem Gewässer..."(in unserer Region gibt es sehr viele davon), nichts mehr im Wege stehen. Wetten?
1 3
1
1
1
1 2
2
2
3 3
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
6.064
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 09.03.2018 | 08:25   Melden
14.219
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 09.03.2018 | 14:09   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.