Wunderschön und lautstark

Schon von weitem kann man sie hören, die Pfaue des Wörlitzer Parks. Die kräftigen,
durchdringenden Schreie der Männchen sind in der jetzigen Zeit nichts ungewöhnliches, denn sie gehören zum Balzverhalten der Männchen einfach mit dazu.
Das Glück dies zu beobachten hatte ich in der letzten Woche, als ich mal wieder dem Wörlitzer Park einen Besuch abstattete. Die Bilder vom balzendem Pfau entstanden nahe dem Gotischen Haus, wo sich diese wunderbaren Geschöpfe am meisten aufhalten.
Immer den lautstarken Rufen des Pfauenmännchens folgend, fanden wir ihn mit 3 Pfauenhennen.
Die Damen ließen sich allerdings weder von seinem schönem Rad, noch dem Federrasseln beeindrucken und suchten weiter nach Futter. Hoffen wir für ihn, das seine Frühlingsgefühle bald erwidert werden.
(schaut euch bitte die Bilder in der Vergrößerung an, es lohnt sich,auch wenn der Sonnenschein fehlte)
1
1
1
1
1 6
1
1 1
2
1
1 2
1
1
1
1
1
1
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.