offline

SUSANNE MEIER

3.141
Startpunkt ist: Raguhn-Jeßnitz
3.141 Punkte | registriert seit 07.02.2013
Beiträge: 229 Schnappschüsse: 92 Kommentare: 285
Folgt: 30 Gefolgt von: 33
1 Bild

Friedliche Stille 4

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 21.05.2017 | 57 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

Eine Bienenwiese 7

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 21.05.2017 | 81 mal gelesen

Mein erster Gedanke, als ich dieses lilafarbene Feld sah, hier wächst doch nicht etwa Lavendel? Irrtum! Bei näherer Betrachtung stellte ich fest, das es sich bei dieser Pflanze um Phaciela handelt. Diese wird in Mitteleuropa als sehr ertragsreiche Bienentrachtpflanze angebaut. Sie wird auch Bienenfreund, Büschelschön oder Bienenweide genannt. Die Pflanze ist einjährig und kann bis 100 Zentimeter hoch werden. Auffällig an...

3 Bilder

Reinecke Fuchs 6

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 20.05.2017 | 71 mal gelesen

Ich traute meinen Augen kaum. Gestern Morgen, kurz nach dem die Sonne aufging, entdeckte ich auf einem Hochwasserdeich ein hundeähnliches, sich wie ein Fuchs auf Beutejagd befindliches Wesen. Und tatsächlich, je näher ich kam, bestätigte es sich. Vor mir, ein waschechter Fuchs. Dieser dachte gar nicht daran, das Weite zu suchen. Ganz im Gegenteil, er kam noch auf mich zu. Fix die Kamera verstaut und drauf auf das Rad....

15 Bilder

Endlich - sie blühen wieder! 4

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 20.05.2017 | 61 mal gelesen

Auf meinen Morgentripp entdeckte ich sie - Mohnblumen, meine Lieblingsblumen auf Wiesen, an Feldrändern. Und gleich so viele auf einmal. Hab sie für euch festgehalten mit meiner Kamera. Das Sonnenlicht hat sie richtig in Szene gesetzt, so sehr haben sie geleuchtet.

27 Bilder

Auf der Wiese habe ich gelegen 10

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 15.05.2017 | 112 mal gelesen

Wer kennt ihn nicht, den Song von Veronika Fischer. Ich habe mal geschaut, was schon alles so wächst auf einer Wiese. Das ist nicht wenig, was ich entdecken konnte. Vieles ist noch unscheinbar und erst bei näherer Betrachtung zu erkennen. Seht selbst, wie farbenfroh eine Wiese sein kann.

22 Bilder

Intensiver Duft 7

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 15.05.2017 | 97 mal gelesen

Im Salegaster Forst Endlich! Das Wetter ist noch immer wechselhaft, aber die Temperaturen sind annehmbarer. Deshalb hielt mich am Sonntagmorgen nichts mehr in den Federn, als mich die ersten Sonnenstrahlen wach kitzelten. Ich fuhr mit dem Rad in den sich schnell auflösenden Morgennebel zum Salegaster Forst. Kein Mensch war weit und breit zu sehen. Ich genoß die totale Einsamkeit und Ruhe im Forst. Ich nahm einen...

6 Bilder

Einsamer Schwan 2

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 11.05.2017 | 64 mal gelesen

Gestern Abend zog dieser Schwan auf dem Spittelwasser in Jeßnitz (Anhalt) seine Bahnen. Im Schein der untergehenden Sonne sah dies schon fast majestätisch aus. Anwohner berichteten von einem Schwanenpaar, welches sich ein Nest im Uferschilf gebaut hat. Erstaunlich, denn der Baulärm von der ganz in der Nähe befindlichen Brückenbaustelle ist nicht unerheblich. Aber Familie Schwan scheint sich nicht daran zu stören und...

9 Bilder

Spannende Ballonfahrt 6

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 10.05.2017 | 92 mal gelesen

Ein Heißluftballon am Himmel, wie herrlich. Ich muss gleich wieder an meine zwei Fahrten denken und wünschte, ich wäre mit an Bord und könnte von dort die Aussicht genießen. Wir hören, wie der Pilot immer wieder den Brenner betätigt, können aber nicht erkennnen, dass der Ballon wieder an Höhe gewinnnt. Ganz im Gegenteil, er sinkt weiter. Nach mehreren Versuchen gewinnt er doch noch an Höhe und entschwindet aus unserem...

44 Bilder

Die Roseburg im Fliederrausch 13

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 09.05.2017 | 161 mal gelesen

Im letztem Jahr lernte ich die Roseburg kennen und lieben. Mit ihrem Charme, der sehr schön angelegten Parkanlage, den hübschen Skulpturen und den Wasserspielen und den vielen geheimnisvollen Gängen, zählt sie für mich zu den schönsten Burganlagen weit und breit. In diesem Park vereinen sich Idealvorstellungen der Bau- und Gartenkunst verschiedener Jahrhunderte und verleihem der Roseburg einen märchenhaften Charakter. Für...

25 Bilder

Naturparadies - wiederentdeckt 7

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 08.05.2017 | 121 mal gelesen

Das gestrige Wetter war wider Erwarten doch noch annehmbar geworden. Aus diesem Grund entschlossen wir uns zu einer spontanen Fototour. Wir, das sind Bürgerreporterin Katrin Koch und meine Wenigkeit. Unser Ziel ist Petersroda. Dort gibt es einen, durch den ehemaligen DDR-Kohletagebau entstandenen, See. Schon früher war er für mich als Landschaftsmotiv sehr reizvoll zum Fotografieren. Die Faszination über die Schönheit...

16 Bilder

Neues Leben in der Biberburg 6

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 28.04.2017 | 113 mal gelesen

Wer hätte das gedacht, gestern Abend konnte ich nach etlichen Fehlversuchen endlich mal wieder Biber beobachten. Bei meinen Touren halte ich regelmäßig am Schloßteich an, um Ausschau nach diesen scheuen Tieren zu halten. Aber leider tat sich, wie so oft wieder nichts. Ich entschloss mich also wieder heim zufahren und ging zu meinem Rad, als ich im Augenwinkel plötzlich heftige Wasserbewegungen auf dem Schloßteich...

21 Bilder

Optimismus zahlt sich aus 6

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 27.04.2017 | 142 mal gelesen

Schwer einschätzbar ist zur Zeit das Wetter - typisch April eben. Wolkenverhangener Himmel, ab und zu eine Lücke, wo sich ein paar Sonnenstrahlen durchdrängeln und verflixt niedrige Temperaturen. Das alles hielt wieder zwei Bürgerreporterinnen nicht davon ab, auf Fototour zu gehen und einfach abzuwarten, wie sich das Wetter entwickelt.. Nachdem wir erst die Fuhneaue bei Reuden unsicher machten, ging es weiter zu den...

11 Bilder

Farbenrausch am Abendhimmel

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 26.04.2017 | 35 mal gelesen

Gestern Abend, eigentlich wollte ich noch eine Tour mit dem Rad drehen, konnte aber aus gesundheitlichen Gründen nicht, verpasste ich einen Abendhimmel,der an Farbigkeit so intensiv wie schon lange nicht mehr war. Ich habe leider nur aus meinen Fenstern fotografieren können und hätte sogern noch andere Aufnahmen gemacht. Warte ich halt auf den nächsten.

26 Bilder

Eure Fantasie ist gefragt 7

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 20.04.2017 | 107 mal gelesen

Liebend gern geh ich durch die Natur, und wenn ich irgendwo einen Holzhaufen sehe, muss ich nachschauen, ob ich irgendeine Figur erkennen kann, im oder am Holzstamm. Ich glaub, ich hab da eine stattliche Sammlung zusammentragen können. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch die Mühe machen würdet, euch die Bilder in Vergrößerung anzuschauen und uns dann mitteilt was ihr sehen könnt.

9 Bilder

Der Rote Turm von Pouch 3

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 20.04.2017 | 71 mal gelesen

Weithin sichtbar ist ein Wahrzeichen der Goitzsche, der Rote Turm. Der 30 Meter hohe Turm stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist leider wegen Reparaturmaßnahmen der Innentreppe noch immer gesperrt. Man erreicht sonst mit Hilfe von 105 Stufen die Aussichtsplattform, von wo aus man einen herrlichen Rundblick genießen kann. Bei guter Weitsicht erkennt man sogar das Völkerschlachtdenkmal von Leipzig. Hoffentlich sind die...