Spuren, etwas Spuk und Spiegelei

Jeßnitz (Anhalt): Mittellache | Gestern südlich von Jeßnitz, alles nach drei Uhr: Aber wohl nicht die passende Zeit, um Herrn Biber tatsächlich zu begegnen.

Also dann doch die angedachte Nachtwanderung?

Oder gefällt es ihm inzwischen woanders besser?

Wer die Bilder vergrößert, sieht mehr.
1
1
1 1
1
1
1
1 1
1
2
1
1
3 4
1 2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
13.919
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 23.05.2017 | 16:19   Melden
8.510
Annette Funke aus Halle (Saale) | 23.05.2017 | 17:07   Melden
616
Martin Lehmann aus Bitterfeld-Wolfen | 23.05.2017 | 18:10   Melden
11.693
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 24.05.2017 | 06:25   Melden
7.715
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 24.05.2017 | 14:27   Melden
11.693
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 24.05.2017 | 17:13   Melden
7.715
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 24.05.2017 | 17:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.