Eine Bienenwiese

Mein erster Gedanke, als ich dieses lilafarbene Feld sah, hier wächst doch nicht etwa Lavendel? Irrtum! Bei näherer Betrachtung stellte ich fest, das es sich bei dieser Pflanze um Phaciela handelt. Diese wird in Mitteleuropa als sehr ertragsreiche Bienentrachtpflanze angebaut. Sie wird auch Bienenfreund, Büschelschön oder Bienenweide genannt.

Die Pflanze ist einjährig und kann bis 100 Zentimeter hoch werden.
Auffällig an den hellblauen bis tiefvioletten Blüten ist, dass Stempel und Staubblätter weit über die Kronblätter hinaus ragen.
Blütezeit: Anfang Juni bis Ende September. Bienen finden hier ausreichend Nektar und waren fleißig zugange.
4
3
6
2
2 9
4
2
7
1 3
4
2
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
8.510
Annette Funke aus Halle (Saale) | 21.05.2017 | 13:36   Melden
5.294
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 21.05.2017 | 13:55   Melden
13.771
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 21.05.2017 | 18:07   Melden
2.579
Dieter Gantz aus Querfurt | 21.05.2017 | 18:39   Melden
8.608
Ralf Springer aus Aschersleben | 21.05.2017 | 21:50   Melden
4.834
Gisela Ewe aus Aschersleben | 22.05.2017 | 07:44   Melden
2.583
Yvonne Rollert aus Halle (Saale) | 23.05.2017 | 16:03   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.