Ausflugstipp: Wörlitzer Park

Unser Highlight waren Gondelfahrten über den Wörlitzer See.
Wörlitz: Wörlitzer Park |

Ich möchte diese kleine Serie nutzen um ein paar Familiengeeignete Ausflugstipps für die Ferienzeit zu veröffentlichen.

Gartenreich Wörlitzer Park


Wie schon wieder Wörlitzer Park? Ja, bei den MZ-BürgerReportern sind schon einige Beiträge und wunderschöne Fotoserien über den Wörlitzer Park erschienen. Ich denke jedoch, dass es auch Aspekte gibt, die dem Park als Ausflugstipp für die ganze Familie noch attraktiver machen.

Wir hatten uns entschlossen den Park nicht traditionell per Pedes zu durchqueren, sondern haben uns eine Gondelfahrt geleistet. Der Preis war okay und in 45 Minuten verschafft man sich so einen idealen Überblick im Park. Es ist wirklich gigantisch, welche Bauten im Park rumstehen. Der Clou an den Gondeln ist die Größe. Es passen bis zu 15 Personen in so eine Gondel, so dass sich die ganze Familie nebst Oma, Opa, Tanten und Onkels im Boot platzieren können.

Nach der Gondelfahrt entschieden wir uns für einen Besuch der Falknerei am Wörlitzer Park. Hier konnten wir die Tiere aus der Nähe begutachten, viel lernen und vor allem die Flugshow erleben. Es ist verrückt, dass die Tiere am Ende des Tages alle wieder nach Hause kommen. :o)

Auch diesen Ausflugstipp möchte ich der ganzen Familie ans Herz legen, da sowohl Aktion (Falknerei) als auch Entspannungsphasen (Gondelfahrt) erlebt werden kann.
1
1
1
1
1
1 1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
14.714
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 18.07.2013 | 19:33   Melden
365
Melanie D. aus Salzatal | 18.07.2013 | 21:50   Melden
14.714
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 19.07.2013 | 10:40   Melden
467
Sylvia Stoll aus Halle (Saale) | 20.07.2013 | 18:04   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.