Unser persönliches „Klein Erzgebirge“

Lasst alle einen (Glücks) Stern über Euch leuchten
Alle Jahre wieder im Advent.

Wenn es die frühlingshaften Außentemperaturen eine Schneewanderung verhindern, wir haben trotzdem Adventszeit. Um an das zu glauben also ersatzweise in die weihnachtlich geschmückte Wohnung verziehen, der Glühwein kann noch warten.
Ende November ging es bei uns schon los. Da wurden über 20 Kartons voll Advents- und Weihnachtsdekoration vom Boden geholt. Dann waren meine Frau und ich eine Woche mit dem Auspacken und anschließenden Dekorieren ausgelastet.
Jedes Jahr das vergebliche Vorhaben, mal etwas wegzulassen – (was nicht echt Handarbeit ist). Schließlich gibt es jedes Jahr neue andere Verlockungen (dieses Jahr für uns die Sonnenfänger-Sterne). Aber deshalb auf den Besuch eines Weihnachtsmarktes verzichten, um nicht rückfällig zu werden, muss auch nicht sein???
… und im Januar läuft das Spiel umgekehrt und lustloser, doch an das Wegräumen denke ich lieber noch nicht!

Ich könnte mich täglich anstelle des Öffnens eines Adventstürchens an einem anderen unserer Schmuckstücke erfreuen und habe dafür schließlich fast 2 Monate Zeit. Am meisten haben es mir handgeschnitzte Dinge und anderes Kunsthandwerk angetan. Schön, wenn es nicht nur aus dem Erzgebirge und nicht nur um die Weihnachtszeit eine Augenweide darstellt.
An vielen Mitbringsel, wie ein handgeschnitzter Rübezahl (vor 20 Jahren im Riesengebirge ausgesucht), ein Wandersmann und ein Bergsteiger aus dem Böhmerwald, um nur einige wenige zu nennen, hängen auch tolle Reiseerinnerungen.
Wer will, kann jetzt mit mir einen kleinen Ausflug machen in unser „Klein-Erzgebirge“.
1 1
1
1
1
1
1
1
3 1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
7.337
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 19.12.2015 | 09:19   Melden
14.707
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 19.12.2015 | 10:17   Melden
3.342
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 19.12.2015 | 10:43   Melden
1.810
Martina I. Müller aus Halle (Saale) | 19.12.2015 | 14:20   Melden
2.021
Dieter Gantz aus Querfurt | 21.12.2015 | 20:47   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.