Neue Basketballkörbe in Renneritz

Neue Basketballkörbe in Renneritz

Heimatverein installiert Spielgeräte am Dorfgemeinschaftshaus


Am Samstag, dem 28. März 2015 trafen sich Mitglieder des Heimatvereins Renneritz und des ASV Renneritz zum gemeinsamen Frühjahrsputz am Dorfgemeinschaftshaus. Die Sportkameraden des ASV befreiten den Beachvolleyballplatz von Laub und Ästen und entfernten das Unkraut am Spielfeldrand. Somit ist der Platz für die diesjährige Saison bestens gerüstet und einem ersten Beachvolleyballspiel stehen momentan nur noch die geringen Temperaturen entgegen.

Die Mitglieder des Heimatvereins hatten sich an diesem Tag nicht nur die Pflege und Reinigung des Spielplatzes zur Aufgabe gemacht. Das Hauptaugenmerk lag auf der Installation neuer Basketballkörbe. Schon im vergangenen Jahr wurden vom Heimatverein die Halterungen der Körbe aufgestellt und einbetoniert. Nun konnten die zwei neuen Basketballbretter an die Träger angebracht werden. Damit gibt es im Ort vor allem für die Jugendlichen eine weitere attraktive Möglichkeit der Freizeitgestaltung. Vielleicht kommt der ein oder andere Spieler der BSW-Sixers zukünftig aus Renneritz.

"Es ist schön, dass sich auch Mitglieder des ASV Renneritz an diesem Arbeitseinsatz beteiligten und wir gemeinsam ein paar Dinge zur Verschönerung unseres Ortes beigetragen haben", so Christian Lorenz, Vorstand des Heimatvereins Renneritz.

"Das bereits von vielen Vereinen und Privatpersonen genutzte Areal Dorfgemeinschaftshaus Renneritz erhält durch die neuen Basketballkörbe eine weitere Aufwertung", sagt Torsten Wolf, Ortsbürgermeister von Renneritz und ergänzt: "Mittlerweile ist eine Begegnungsstätte entstanden, die von Jung und Alt gleichermaßen intensiv genutzt wird. Unser Ziel für die nächsten Jahre ist deshalb vor allem die Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses selbst."
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.