Wenn man keinen eigenen beheizbaren Pool hat...

...aber an so einem dieser „Hundstage“ baden möchte, ohne den schweißtreibenden Weg ins nächste Bad.
Muss halt eine Regenwassertonne, über 60 Meter Gartenschlauch (in der prallen Sonne ausgelegt) und eine „“Umwälz“-Tauchpumpe herhalten.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
7.933
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 08.08.2015 | 19:02   Melden
10.110
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 08.08.2015 | 19:07   Melden
4.141
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 08.08.2015 | 19:19   Melden
12.493
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 09.08.2015 | 06:49   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.