Sandersdorf-Brehna: Natur

25 Bilder

Goldener Herbst -Sonntagmorgen 2

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 15.10.2017 | 52 mal gelesen

Auf dem Weg zum Bäcker haben wir , mein Mann und ich, heute Morgen einen kleinen Umweg über den Muldestausee genommen. Die Sonne war bereits am Aufgehen und Morgennebel fing an, sich langsam aufzulösen, je höher die Sonne stieg. Am Muldestausee verfolgten wir einen super Sonnenaufgang. Es war sehr ruhig, nur die Vögel zwitscherten, als wenn der Frühling erneut ausgebrochen  wäre. Wir kamen an einem Rübenfeld vorbei, wo die...

1 Bild

Feurig, goldener Herbst – bleib noch ein Weilchen 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 15.10.2017 | 27 mal gelesen

Sandersdorf-Brehna: Hausgarten | Schnappschuss

9 Bilder

Rund um den Großen Goitzschesee 4

Christa Beau
Christa Beau | Halle (Saale) | am 14.10.2017 | 87 mal gelesen

Der Oktober hat sein erstes Gold auf Bäume und Sträucher rings um den Goitzschesee gelegt. Mit dem Rad fahren wir zirka 30 km um ihn herum. 100 Jahre lang prägte der Braunkohleabbau die Landschaft. Davon bemerken wir nichts mehr. Die Flutung liegt bereits mehr als sechs Jahre zurück. Die Natur hat sich diesen Fleck Erde zurückerobert.

1 Bild

Rote Libelle 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Tangerhütte | am 10.10.2017 | 54 mal gelesen

Tangerhütte: Pergola am Schwanenteich | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
25 Bilder

Mittagsfütterung von Familie Nutria im Stadtpark Tangerhütte 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Tangerhütte | am 09.10.2017 | 57 mal gelesen

Tangerhütte: Stadtpark | Am 26. September stand als letztes Ziel unserer Altmarktour noch der Stadtpark von Tangerhütte auf meinem Plan. Als ich mich der Pergola am Schwanenteich näherte, sah ich, dass ein Herr Maiskerne in den Teich warf. Wozu denn das? „Ich will damit eine Biberfamilie mit 7 bis 8 Jungen anlocken“, erklärte der Herr. Verwundert schaute ich dem Treiben zu, denn Biber sind ausgesprochen scheu und nachtaktiv. Nach kurzer Zeit...

1 Bild

Tierrätsel - Wer bin ich? 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Tangerhütte | am 08.10.2017 | 40 mal gelesen

Tangerhütte: Stadtpark | Schnappschuss

23 Bilder

Hier wache ich 4

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Kalbe (Milde) | am 08.10.2017 | 59 mal gelesen

Kalbe (Milde): Stadt der 100 Brücken | über Kalbe (Milde), der Stadt der 100 Brücken (auch Klein-Venedig genannt). Hier beginnt das Mildetal, das als eine der reizvollsten Landschaften in der zentralen Altmark gilt. Nachdem wir schon wiederholt in Kalbe zur Erkundung der Altmarkt übernachteten – aber uns noch nie die reizvolle Altstadt angesehen hatten – haben wir nun das Versäumte nachgeholt Wer hat schon mal was gehört von Milde, Biese und Aland??? Es sind...

18 Bilder

Kroneneiche und Waldzwerge in der Jemmeritzer Heide 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Kalbe (Milde) | am 07.10.2017 | 51 mal gelesen

Kalbe (Milde): Jemmeritzer Eiche (Naturdenkmal) | Eigentlich hat mich das Naturdenkmal "Tausendjährige Eiche" nach Alt-Jemmeritz, dem schönsten Dorf der Altmark wird behauptet, verschlagen. Doch von ihr steht leider nur noch der Torso (solange von ihm keine Gefahr ausgeht). Im Frühjahr 2012 hatte die Eiche letztmalig an einem Zweig ausgetrieben, doch ihr Tod war durch menschliche Dummheit oder Unwissenheit wohl schon viel länger besiegelt worden...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Baumblütenrätsel 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 05.10.2017 | 63 mal gelesen

Aus Zeitmangel leider nur ein schnelleres Baumblütenrätsel. Sie kann zwar in einem nicht zu kalten Wintergarten gezogen werden können, doch zulegen werde ich sie mir vorerst noch(!!!) nicht!? Ihr Duft soll an Zimt erinnern. Und diese sehr seltene, nicht winterharte Rose kann im Pflanzenkübel eine Höhe von ca. 200 cm erreichen, wächst aber sehr langsam. Ratet mal wie diese "Rose" heißt und wo ich sie gesehen habe. In...

12 Bilder

Die „Schwedenlinde“ 6

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 05.10.2017 | 58 mal gelesen

Beetzsee: 'Schwedenlinde' auf dem Friedhof in Brielow | Sie befindet sich auf dem Friedhof des Ortes Brielow am Beetzsee bei Brandenburg. Die Linde ist mindestens 400 bis 500 Jahre alt und hat einen Stammumfang von ca. 13 m. Siehe auch: https://www.monumentaltrees.com/de/deu/brandenburg/potsdammittelmark/5196_inbrielow/ Den Namen erhielt sie im Dreißigjährigen Krieg. Damals soll hier ein Schwedischer Offizier gefallen oder an Pest gestorben sein. Die Legende sagt, seine Braut...

65 Bilder

Ein „MEHR aus Farben“ auf der IGA Berlin 2017 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 04.10.2017 | 130 mal gelesen

Berlin: IGA Parkplatz | Wie schon bei der BUGA 2015 waren die Exponate in den Blumenhallenschauen für uns der absolute Höhepunkt. Unter dem Logo „“Colour Cruises“ sieht das Gestaltungskonzept die Gestaltung eines Meeres pflanzlicher Farbenpracht vor. Die beiden Blumenhallen sind getrennt durch ein „Passagierdeck“ und einen lange Tisch mit Wasserbecken (Bild 2). In der Woche ist jeweils eine Halle wegen Umgestaltung geschlossen; nur am Wochenende...

1 Bild

Grüße zum 27. Tag der Einheit 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 02.10.2017 | 55 mal gelesen

Forst (Lausitz): Ostdeutscher Rosengarten | Schnappschuss

12 Bilder

Minis- maximal gezeigt 12

Katrin Koch
Katrin Koch | Friedersdorf | am 29.09.2017 | 125 mal gelesen

Die Welt der Insekten ist faszinierend! Meist geht man achtlos an den kleinen Wesen vorbei, viele erkennt man mit bloßem Auge kaum. Sie tarnen sich gut und tauchen schnell wieder ab, wenn man sie endlich vor die Linse bekommt. Die Vielfalt ist unendlich und man mag es kaum glauben, mehr als die Hälfte der Tiere auf der Erde sind Insekten. Sie sind unersetzlich für unser Ökosystem, bestäuben u.a. fast alle Wild- und...

1 Bild

Höckerschwan beim Fliegen.

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 18.09.2017 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Grünes Heupferd beim Sonnenbad an der Muldewiese bei Greppin. 1

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 18.09.2017 | 11 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

Septembermorgen am Muldestausee

Klara Jäger
Klara Jäger | Pouch | am 17.09.2017 | 29 mal gelesen

Endlich ist es morgens wieder sonnig und die erste Herbstfärbung zeigt sich. Kurz nach Sonnenaufgang kann man am Muldestausee bei Pouch wunderschöne Lichteffekte genießen. In der morgendlichen Stille sind die Vögel nah am Ufer zu sehen und mit etwas Glück bekommt man den sonst doch sehr scheuen Reiher vor die Linse. Zu den Frühaufstehern gehören auch Angler, die schon sehr früh mit ihren Booten auf den See fahren. In...

1 Bild

Macht ne Schwalbe 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 17.09.2017 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Saaleblick 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Wettin-Löbejün | am 16.09.2017 | 53 mal gelesen

Wettin-Löbejün: Pögritzmühle | Schnappschuss

6 Bilder

Die letzten Rosenblüten aus dem Vorgarten 5

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 15.09.2017 | 39 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: 06766 | Wolfen am 15.09.2017 Rosenblüten

20 Bilder

Mama, füttere mich!

Annelies Schlesinger
Annelies Schlesinger | Sandersdorf-Brehna | am 14.09.2017 | 6 mal gelesen

Sandersdorf-Brehna: Brehna | Fürsorgliche Stieglitzmutter (oder Vater?) füttert ihr Junges

21 Bilder

Mittendrin--Im Wolkenbruch 8

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 12.09.2017 | 105 mal gelesen

Obwohl es bis zum Sonnenuntergang nicht mehr lange dauern sollte und der Himmel alles anderee als freundlich aussah, sattelte ich meinen Drahtesel und fuhr durch meinen Salegaster Forst. Am Greppiner Tierpark vorbei, fuhr ich dann am Chemiepark entlang auf der Salegaster Chaussee. Der Himmel verdunkelte sich zusehend und zeigte , dank der untergehenden Sonne, ein spektakuläres Licht. Dann kamen die ersten Tropfen. Weit und...

5 Bilder

Doppelter Regenbogen - ein seltenes Geburtstagspräsent 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 12.09.2017 | 71 mal gelesen

Sandersdorf-Brehna: Hausgarten | 11.09.2017; 19:22 Uhr: Während ich wie alle Abende trotz leichtem Nieselregen wieder auf Igelbeobachtungsstation im Garten gehen wollte, wunderte ich mich über den ungewöhnlich gelb-orange leuchtenden westlichen Himmel. Und dann sah ich im Osten einen sehr intensiv leuchtenden doppelten Regenbogen. Zum Glück hatte ich wegen der Igel den Fotoapparat einsatzbereit. Leider auch in dem zusammengesetzten Bild 3 ist der zweite...

4 Bilder

Ein Regenbogen über Wolfen 13

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 12.09.2017 | 100 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: 06766 | Wolfen am 11.09.2017 Nach einem ungewöhnlichem Licht bei Regen und Sonnenschein sah ich diesen Regenbogen über Wolfen.

1 Bild

Alles muss raus ...:-) 4

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 05.09.2017 | 45 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Blütenrätsel? 4

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 03.09.2017 | 37 mal gelesen

Schnappschuss