Doppelter Regenbogen - ein seltenes Geburtstagspräsent

Sandersdorf-Brehna: Hausgarten | 11.09.2017; 19:22 Uhr: Während ich wie alle Abende trotz leichtem Nieselregen wieder auf Igelbeobachtungsstation im Garten gehen wollte, wunderte ich mich über den ungewöhnlich gelb-orange leuchtenden westlichen Himmel.

Und dann sah ich im Osten einen sehr intensiv leuchtenden doppelten Regenbogen. Zum Glück hatte ich wegen der Igel den Fotoapparat einsatzbereit. Leider auch in dem zusammengesetzten Bild 3 ist der zweite Bogen nur schwach erkennbar.
Als sich wenig später die Regenbogen auflösten, erfreute mich aber ein ebenso tolles Abendrot noch ein ganzes Weilchen.
2
2
1 5
2
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
16.669
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 12.09.2017 | 11:46   Melden
13.587
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 12.09.2017 | 12:32   Melden
5.027
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 12.09.2017 | 19:49   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.