Junger Igel Mitte Dezember in meinem Garten noch immer auf Futtersuche

11.12.15 - 13:13 Uhr, fast wie Freitag den 13.
Sandersdorf-Brehna: Hausgarten | Traumhafte Sonnenaufgänge- und Untergänge kann an diesen Tagen jeder beobachten und fotografieren.
Mir selbst fiel es heute Morgen schwer, nicht erneut die Kamera zu zücken (es muss noch anderes Sehenswertes geben)
Doch dann passiert mir bei meinen täglichen mehrmaligen Garteninspektionen so ein Missgeschick oder doch ein Glücksmoment (für den Igel)?
Ich war eher schockiert, als ich dies am frühen Nachmittag an dem von Kater und Katze seit Stunden verschmähten Futternapf sah …! Bei Nieselregen und ca. 4°C Außentemperatur fraß ein Igel aus einem Katzennapf (Bei diesen noch milden sehr milden Dezemberwetter passiert das noch jede Nacht, obwohl sie die letzten Jahre schon eine eher in Winterruhe waren!).Wäre also alles halb so schlimm, wenn er mir das Igelchen nicht noch so furchtbar klein vorgekommen wäre.
Aus sicherer Entfernung wollte ich nun feststellen, wie er sich nach dem Fressen verhält und ob ich Eingreifen sollte.
Ich hatte den Eindruck, dass er nicht so recht wusste, wo er ein geschütztes Plätzchen findet. Deshalb schnappte ich ihn mir und trug ihn ins Haus, um ihn zu wiegen.
Oh weh, gerade mal 330-340 Gramm brachte er auf die Waage (für eine sichere Überwinterung wären mindestens 500 Gramm nötig).
Nun muss ich mir für den kleinen Kerl ein weitgehend frostfreies Winterungsquartier mit etwas Auslauf schaffen und ihn noch etwas aufpäppeln (vielleicht im um diese Jahreszeit ungestörten Gewächshaus).
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
5 Kommentare
4.842
Ralf Springer aus Aschersleben | 11.12.2015 | 21:38   Melden
7.337
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 12.12.2015 | 08:58   Melden
1.257
Lothar Teschner aus Merseburg | 12.12.2015 | 12:31   Melden
6.658
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 12.12.2015 | 15:20   Melden
184
Elke Alsleben aus Aschersleben | 13.12.2015 | 16:58   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.