Komm lieber Mai und mache die Bäume wieder grün!

Die Blutbuche - ein wahres Baummonster
Um das bestätigt zu finden, zog es mich nach meinen Besuchen im März und April am 26. Mai erneut in den

englischen Landschaftspark Cösitz

Natürlich hatte es mir vor allem wieder die 140-180 Jahre alte Blutbuche (in einigen Quellen auch älter geschätzt) angetan, gehört sie mit ihrem 6,55 Metern Stammumfang doch zu den dicksten Buchen Deutschlands. So sah sie noch im Februar aus:

http://www.mz-buergerreporter.de/zoerbig/lokales/e...

Selbst ein kühler trüber Maivormitttag kann durchaus reizvoll sein. In diesen Tagen verändert sich fast täglich der Anblick.

An den Rändern der saftig grünen Wiesen war ein schmaler Streifen gemäht, so dass die Schuhe beim Verlassen der Wege nicht zu nass wurden. Außer dem Gezwitscher von vielen Vögeln und dem Quaken der Frösche herrschte wieder große Stille. So liebe ich die Natur.
2 3
2
1
1
1
3
1
1
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
11.135
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 01.06.2017 | 05:52   Melden
13.577
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 01.06.2017 | 07:24   Melden
5.045
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 01.06.2017 | 08:07   Melden
7.714
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 02.06.2017 | 19:34   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.