Sauerkirschblüten-Enthaupter am Werk

enthauptete Blüte in meiner Hand

Warum tun mir das die dutzenden von Spatzen an – wer kann mir das sagen?

Ich könnte fast heulen, wenn ich die zahlreichen vollständigen Blüten rund um den Baum verstreut am Boden sehe.

Und dafür habe ich die Spatzen im Winter wieder vor dem Aussterben bewahrt!

Eine andere bemerkenswerte Entdeckung habe ich in den letzten Tagen auch gemacht – bei der Blütenentwicklung war der Baum regelrecht in der Mitte geteilt. Vor der warmen Südwand des Hauses entdeckte ich die ersten Blüten schon vor einer Woche. Die andere Hälfte, obwohl südwärts gelegen, erblüht erst jetzt ganz allmählich. Was die Wärmeabstrahlung der Hauswand wohl so ausmacht.
2 2
1
1 2
3 1
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
6.649
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 26.04.2015 | 07:13   Melden
5.918
Annette Funke aus Halle (Saale) | 26.04.2015 | 10:09   Melden
3.324
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 26.04.2015 | 10:15   Melden
5.918
Annette Funke aus Halle (Saale) | 26.04.2015 | 13:41   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 05.05.2015 | 22:33   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.