Stachlige Gesellen

Bitte nicht stören
Sandersdorf-Brehna: Hausgarten | Wenn ich mir die Zeit nehme, kann ich jeden Abend in der Dämmerung zusehen wie sich Igel für Katzenfutter interessieren, und das gleich mehrmals. Gegenwärtig nach 20:30 Uhr stellt sich ein noch junger Igel ein. Bei der kleinsten Störung flüchtet er in Windeseile (wie auch alle anderen Igel), taucht aber meist kurze Zeit später wieder auf.
Doch dann wird es spannend. Urplötzlich erscheint ein weiterer, größerer Igel am Fressnapf auf. Friedlich fressen sie gemeinsam aus einem Napf und schlecken zwischendurch auch mal Wasser.

Zu späterer Stunde habe ich schon mehrmals folgendes beobachtet.
Es taucht noch ein dritter wahrscheinlich noch größerer Igel auf. Da gibt es plötzlich Rangeleien und wahrscheinlich der mittlere Igel muss das Revier räumen!
Was dann mitten in der Nacht noch so geschieht, warte ich aber nicht mehr ab, denn am nächsten Tag beginnt das Spiel erneut.
Noch heute werde ich wohl wieder mehrere Ruhe- und Winterschlafplätze vorbereiten, denn es ist die Zeit, wo die Igel Junge bekommen. Und da gehen sie auch tagsüber auf Futtersuche * ** ***.

(*) http://www.mz-buergerreporter.de/sandersdorf-brehn...
(**) http://www.mz-buergerreporter.de/sandersdorf-brehn...
(***) http://www.mz-buergerreporter.de/sandersdorf-brehn...
1
1
1
2
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
6 Kommentare
9.073
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 20.08.2015 | 10:07   Melden
3.357
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 20.08.2015 | 10:28   Melden
2.072
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 20.08.2015 | 13:49   Melden
7.350
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 20.08.2015 | 15:21   Melden
3.357
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 20.08.2015 | 22:32   Melden
6.677
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 21.08.2015 | 10:43   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.