Bertolt Brecht in Sangerhausen

Ein paar Eindrücke vom heutigen bundesweiten Aktionstag "Wir für Demokratie - Tag und Nacht für Toleranz" im neuen Ludowinger Saal der Musikschule in Sangerhausen, Alter Markt 34.

Gezeigt wurde das Theaterstück "Furcht und Elend des Dritten Reiches" von Bertolt Brecht.

Veranstaltet wurde das Event in Zusammenarbeit des Kreis-Kinder- und Jugendrings mit der Landesbühne Sachsen-Anhalt in Eisleben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.