Kobermännchen Altstadtfest Sangerhausen 2013

Das Kobermännchen
Sangerhausen: Altstadt | Seit 1997 wird in Sangerhausen am ersten Wochenende im September das Kobermännchenfest gefeiert .Warum Kobermännchen, wer war das Kobermännchen?Dazu gibt es verschiedene Überlieferungen und Legenden.
Caspar von Triller -eine historische Persönlichkeit,der die Funktion des Amtschössers innen hatte, soll dem Fürsten Christian Geld zum Bau des Schlosses vorgeschossen haben, welches er in einem Kober(Tragekorb) heranschaffte.Der Fürst hatte ihn zum Dank auf der Treppe des neuen Schlosses in Stein hauen lassen.Eines Tages soll ein Bauer auf`s Schloss gekommens sein und über die kleine Figur gespottet haben.Da wurde die Figur lebendig und schlug dem Bauern so hart auf den Kopf, dass dieser bald starb.
Die Figur (zur Zeit zur Restaurierung) sollte im Neuen Schloss neu eingeweiht werde . Leider ist die Restaurierung umfangreicher wie geplant, so dass es nachgeholt werden muss. Alljährlich wird die Figur als ansprechender Talismann und Eintrittskarte für das Altstadtfest genutzt.
Die Eröffnung des Festes erfolgt am Freitag, den 30. August 20.00 Uhr auf der Bühne am Marktplatz durch den OB Ralf Poschmann und die Rosenkönigin Saskia I.Ab 21.00 Uhr beginnt dort eine Westernhagenshow.Am Sonnabend um 11.00 Uhr beginnt in der Altstadt die Öffnung einer Verkaufs- und Flaniermeile in der Stadt.Auf den verschiedensten Bühnen finden sicher für jeden Geschmack Veranstaltungen statt, d,h. Modenschau,Internationale Tanz-und Unterhaltungsmusik durch das Kyffhäuselandorchester und vieles andere mehr.Ab Sonntag 11.00 Uhr beginnt ein Frühschoppen auf dem Markt mit den "Gonnataler Spatzen".Neben anderen Veranstaltungen gibt es um 15.00 Uhr noch ein Highligth, nämlich der Auftritt der Randfichten.
Also es lohnt sich, dieses Wochenende nach Sangerhausen zum Kobermännchenfest zu kommen.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.