Romantik und Mystik der 14. "Nacht der 1000 Lichter"

Claudia Bechstein im Gespräch mit dem Geschäftsführer der Rosen GmbH Uwe Schmidt, sowie der Rosenkönigin Antonia I und der Rosenprinzessin Doreen I
Mein Versprechen in der Ankündigung, dass sich ein Besuch lohnen wird, wurde noch um vieles getoppt. "Es war einfach ein fantastisches Fest", so meine und die Meinung meiner Familie. Jedes Stück dieses Rosengartens bot ein Genuss für Augen und Ohren. Auch für das leibliche Wohl der Besucher war gesorgt worden. Meine Favoriten waren das geschmackvolle Roseneis und die köstliche Rosenbowle. Die Organisatoren der Rosen GmbH hatten dafür gesorgt, dass jedem Besucher auf jeder Ebene die Wünsche erfüllt wurden. Die ein zelnen Animationen waren einzigartig. Als Besucher wusste man gar nicht, wohin man sich zuerst wenden sollte. Von den Alt Berliner Blasmusikanten über die Los Cuban Boys bis zur Angel Band war für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Die Feuershow Inflammanti und die Feuershow El Sharkan zogen die Besucher mit ihren atemberaubenden, anspruchsvollen und fanzinierenden Darbietungen voll in ihren Bann. In der Rosenarena begann um 20.00 Uhr eine großartige Show unter dem Motto" Zauber der Sommernacht"mit Internationalen Künstlern. Die Moderation hatte Claudia Bechstein. In einer anspruchsvollen Revue präsen tierten sich Künstler wie: Da Rookies-Weltmeister im Breakdance, PAUL CHEN-Weltmeister im Einradfahren , das russische Trio JUMP, die BOJES, Berny & Co. und noch viele andere.Sie alle begeisterten das Publikum in der vollbesetzten Rosenarena.
Inwischen hatten viele "Heinzelmännchen" etwa 6000 Teelichter angezündet.Daneben erstrahlten erstmals wunderschöne kleine Bäumchen im Lichterglanz. Um 22.oo und 23.oo Uhr wurden bereits kleinere Feuerwerke gezündet für Gäste, die nicht bis um Mitternacht ausharren konnten, denn da
erfolgte als absoluter Höhepunkt ein atemberaubendes Musikfeuerwerk, welches den Abschluss dieses glanzvollen Festes bildete.
Allen Organisatoren und Helfern gilt ein herzliches Dankeschön, dass sie diese
14. Nacht der 1000 Lichter wieder zu einem absoluten Highlight des Jahres 2014
gestalteten und vor allem auch den Wettergott für sich gewinnen konnten!
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
8 Kommentare
2.980
Gottlob Philipps aus Halle (Saale) | 13.08.2014 | 16:58   Melden
2.072
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 13.08.2014 | 18:52   Melden
7
Norbert Jahn aus Südharz | 17.08.2014 | 02:07   Melden
2.072
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 17.08.2014 | 10:34   Melden
7
Norbert Jahn aus Südharz | 17.08.2014 | 17:12   Melden
2.072
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 19.08.2014 | 19:42   Melden
507
Antje Frohl aus Leuna | 27.08.2014 | 11:36   Melden
13
Bärbel Falkner aus Sangerhausen | 03.09.2014 | 17:24   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.