Rosengarten im romantischen Lichterglanz

Die Rosenkönigin Saskia I und die Rosenprinzessin Antonia I.
Die 13. Nacht der 1000 Lichter war wirklich wie bereits angekündigt fantastisch. Den ganzen Tag war das Rosarium voller Leben und Lebensfreude.
Über 5000 Besucher aus nah und fern genossen die noch bühenden Rosen und die vielen Aktionen an den verschiedensten Stellen des botanischen Gartens.Musik erklang überall in allen Geschmacksrichtungen von Jazz,Blues,Rock über Alt Berliner Blasmusik bis zu brasilanischen Sambarhythmen.
Als die Dämmerung über dem Rosengarten hereinbrach, wurde er zu einem fantastischen Lichtermeer. Ca 8000 Lichter beleuchteten die Wege, Bäume, Sträucher und Gebäude.An verschiedenen Stellen begannen die Shows mit Feuer,Tanz ,Artistik,Mystik und Sinnlichkeit.Man wusste gar nicht, für welche Darbietung man sich entscheiden sollte. In der Rosenarena eröffneten die Rosenkönigin und die Rosenprizessin mit dem Moderator die Copacabana Tropical Night Show. Feurige und heiße Rhythmen erklangen gesungen von einem temperamantvollen Sänger und brasilianischen Schönheiten, die ihre Tänze zeigten.Die Show war wirklich sehenswert und endete mit einer Dessous Modenschau.5 Minuten vor 24.00 Uhr begann ein wundervolles Feuerwerk mit ansprechender Musik und beendete diese 13. Nacht der 1000 Lichter im EuropaRosarium Sangerhausen. Ich glaube, dass alle Besucher voller Zufriedenheit und Begeisterung ihren Heimweg angetreten haben und sich schon auf das 14. Fest im nächsten Jahr freuen. Den Veranstaltern ist ein großes Lob auszusprechen für so ein schönes Event.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
2.980
Gottlob Philipps aus Halle (Saale) | 12.08.2013 | 11:14   Melden
2.072
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 14.08.2013 | 09:42   Melden
11.490
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 15.08.2013 | 07:37   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.