Traditionelles Aprilkonzert

Großes Landesorchester der Polizei Magdeburg

Das Große Landesorchester der Polizei spielte in der Mammuthalle Sangerhausen.

Der Freundes- und Förderkreises der Kreismusikschule Mansfeld-Südharz hat enge Kontakte zum Polizei-Landesorchester Magdeburg und konnte in diesem Jahr sogar das Große Orchester engagieren, während es öfters nur die Big-Band war.

Der Saal der Mammuthalle war gut gefüllt mit erwartungsfreudigen Besuchern. Die Erwartungen wurden voll erfüllt. Das Konzert war wieder der reinste Ohrenschmaus. Unter der Leitung von Polizeihauptkommisar Uwe Streit hatte das Orchester ein breites Repertoire an Stücken zu bieten. Von Operette, Musical, Film bis zum Swing war alles zu hören, teilweise auch von einer Sängerin mit einer wunderbaren Stimme.

Die Moderation hatte wieder Ronald Degen, der auch kleine Gedichte und Witzchen humorvoll rüberbrachte. Das Sangerhäuser Publikum war wieder echt begeistert und sang klangvoll und insbrünstig das Abschlusslied " Das Steigerlied" mit , das immer zu Ehren unserer Berg-und Rosenstadt gespielt wird.

Da das Konzert immer eintrittfrei ist, gibt auch jeder Besucher gern zum Abschied eine angemessene Spende, die den Schülern der Kreismusikschule zugute kommt.

Fazit ;
Das Konzert war auch in diesem April wieder ein besonderes musikalisches Erlebnis für Herz und Seele.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
6.107
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 25.04.2017 | 17:53   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.