Berg-und Rosenfest im Europa-Rosarium Sangerhausen

Der"Edinburgh Cathedral Chor" aus Schottland

An diesem Wochenende ist im Botanischen Garten wieder viel los

Leider spielte heute der Wettergott nicht mit, aber das machte der Veranstaltung in der Arena mit Radio Brocken keinen Abbruch.Als erstes trat der "Edinburgh Cathedral Chor" der St-Mary's Cathedral aus Schottland auf und begeisterte das Publikum.Nach der anschließenden offiziellen Eröffnung spielte von Radio Brocken die Liveband The Firebirds und brachte Stimmung unter die Zuschauer.

Der absolute Höhepunkt war der der Auftritt von Norman Langen, dem sogar seine eigene Fangemeinde nachgereist war.Ein besonderes Ereignis war das Eintreffen einer Fahrradgruppe aus der Partnerstadt Baunatal, eine Partnerschaft, die bereits seit 25 Jahren besteht und gepflegt wird.Diese Veranstaltung war sehr unterhaltsam und niveauvoll. Morgen wird an gleicher Stelle ein Concert von G.G. Anderson "Die Sterne von Rom" erfolgen.

Sehr sehenswert ist in der Ausstellungshalle die Verbindung der Kunstausstellung "Holz im Raum"von Frank Richter mit der trationellen Schnittrosenausstellung des Europa-Rosariums unter dem Titel "Holzkunst und Rosenfaszinationen".

Am morgigen Sonntag findet hoffentlich bei besserem Wetter der 2. Tag des Festes mit einem tollen Programm statt. Die Rosen im Botanischen Garten stehen in voller Blüte und sind ein Erlebnis für Herz und Sinne und können morgen bei Sonnenschein wunderschöne Motive für die Kamera bilden.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Mitteldeutsche Zeitung | Erschienen am 02.07.2015
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.