Besuch der Kanzlerin in Naumburg

Anlässlich der bevorstehenden Kommunal- und Europaparlamentswahlen bereiste unsere Kanzlerin, Frau Dr. Angela Merkel, am 12. Mai 2014 die Domstadt Naumburg. Neben ihr waren auch zu Gast: Ministerpräsident Reiner Haseloff, Sven Schulze, unser Kandidat für das Europaparlament aus Sachsen-Anhalt sowie der CDU-Spitzenkandidat für das Europaparlament, David McAllister, der neben der deutschen auch die britische Staatsbürgerschaft besitzt.
Mit einer großen Veranstaltung auf dem Naumburger Markt hat die CDU die heiße Phase des Wahlkampfes zur Kommunal- und Europawahl am 25. Mai 2014 eingeleitet. Viele politisch Interessierte, Kommunal-, Landes- und Bundespolitiker waren gekommen, um die Rede von Bundeskanzlerin Angela Merkel und David McAllister zu hören. Die Stimmung war hervorragend, als Angela Merkel und David McAllister, begleitet von Oberbürgermeister Bernward Küper und dem Landratskandidat des Burgenlandkreises, Götz Ulrich, die Bühne betraten.
Unsere Bundeskanzlerin ging in ihrer mitreißenden Rede auf aktuelle Probleme der Politik ein, schaute aber auch auf 25 Jahre Mauerfall und Freiheit in ganz Deutschland zurück und konkretisierte abschließend aber auch die Bedeutung eines vereinten und bürgernahen Europas.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.