Diebstahl des "Bergmann"

1
Am in der Nacht zum Donnerstag den 28.März 2013 stahlen bisher unbekannt die Sangerhäuser Statue „Bergmann“ von ihrem Sockel. Zuerst schien es ein verfrühter April-Scherz zu sein, doch schnell wurde klar, dass das bei den Sangerhäusern so beliebte Wahrzeichen, vermutlich Opfer einer seit Monaten durch Sachsen-Anhalt ziehenden Diebesbande handeln muss. Die in Funk und Fernsehen bereits als Betondiebe bezeichnete Bande stahl bereits in Magdeburg, Köthen und Halberstadt diverse Gegenstände aus Beton, Marmor, Sandstein und ähnlichen Baustoffen. Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die örtlich Polizeidienststelle entgegen.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
April April ;-)
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
2.065
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 01.04.2013 | 15:00   Melden
447
Jens Warnke aus Sangerhausen | 01.04.2013 | 15:13   Melden
2.065
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 01.04.2013 | 15:52   Melden
2.065
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 02.04.2013 | 11:54   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.