Treffen mit neuer Austauschschülerin

Zur Vorbereitung auf ihre Botschaftertätigkeit erhielt Sophia die "Innenansichten des Parlaments" (Foto: MZ-Fotograf M. Schumann)
Uda Heller: In der vergangenen Wahlkreiswoche stand mein Besuch im Geschwister-Scholl-Gymnasium Sangerhausen auf dem Programm.
Hier traf ich meine neue Junior-Botschafterin, Sophia Espinosa- Berger.
Sophia wird ab August im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms des Deutschen Bundestages für ein Jahr eine amerikanische Highschool besuchen und in einer amerikanischen Gastfamilie leben. Damit ging für die sozial engagierte Schülerin, die in zwei Kulturen aufgewachsen ist und seit längerer Zeit schon vom Fernweh geplagt war, ein großer Traum in Erfüllung.
Ich freue mich, dass ich auch in diesem Jahr als Patin für das Austauschprogramm tätig sein darf.
Der Schülerredakteur des Gymnasiums, L. Wölbing, sowie M. Schumann, Fotograf der Mitteldeutschen Zeitung haben unsere erste Begegnung in Wort und Bild fest gehalten.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.