Und wieder blühen die Rosen

Am heutigen Sonntag unternahmen wir einen Besuch zur Rosenblüte in's Europa-Rosarium Sangerhausen.

Wir waren überrascht und begeistert, dass fast alle Rosen bereits in voller Blüte standen. Das Wetter war angenehm und viele, viele Besucher genossen gemeinsam mit uns diese herrliche Blütenpracht und den Duft der Königin der Blumen.

Ein schöner warmer Landregen wäre natürlich für die Rosen ein Segen. Aber leider sind wir hier in Sangerhausen damit stiefmütterlich behandelt worden.
Man sieht die Regen-und Gewitterwolken am Himmel, aber meistens ziehen sie weiter in den Harz oder letztens als Unwetter nach Eisleben, was man wahrlich dem Rosarium nicht wünscht.

Plakatausstellung- 20 Jahre Sachsen-Anhalt-Tag


In der Ausstellungshalle des Europa-Rosariums wurde heute eine Sonderaustellung eröffnet, in der alle 20 Plakate von 1996-2016 ausgestellt werden, in denen in den letzten 19 Jahren die Sachsen-Anhalt-Tage stattfanden und von derStadt Sangerhausen, die in diesem Jahr vom 9.-11. September Gastgeber sein wird. Die Ausstellung wird bis zum 30.September täglich von 10-16 Uhr für die Besucher des Rosariums geöffnet sein.

Veranstaltungen in der Rosenarena


Ich möchte hier nur einige Veranstaltungen nennen, die mich interessieren und die ich auch besuchen werde.
In der Rosenarena werden live alle deutschen Spiele der Fußball EM 2016 zu sehen sein. Auf einer 20 m² großen LED-Wand werden bei freiem Eintritt die Orginalübertragungen im Beisein der Rosenkönigin Sophia I. stattfinden.

Ein weiteres Highlight wird die Sangerhäuser Sparkassen Klassik Nacht am 18. Juni sein, wovon ich bestimmt berichten werde und dann natürlich das 41. Berg- und Rosenfest. Am 25. und 26. Juni wird im Rosarium ein buntes Unterhaltungsprogramm für Groß & Klein stattfinden, das alle begeistern wird.

Aber der Sommer ist noch lang und es lohnt sich das Europa-Rosarium Sangerhausen zu besuchen. Dieser Botanische Garten in meiner Heimatstadt begeistert uns immer wieder und lädt uns oft zu einem Besuch ein, nicht zuletzt auch wegen des wunderbaren Roseneises, das ganz fantastisch schmeckt!
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
3.370
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 12.06.2016 | 17:41   Melden
2.071
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 12.06.2016 | 18:47   Melden
3.342
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 17.06.2016 | 07:24   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.