Warum sollte ich Dir helfen?

Tagesmutti Karola
Sangerhausen: Lokales | Betreuung individuell/ Kindertagespflege und Betreuungsleistungen individueller Art
Karola Wallasch - im Mobil-vor Ort- Service. 0179 9464723
06526 Sangerhausen
E-Mail. kawa70@online.de

Guten Tag,

seit nun 2 Jahren biete ich Betreuungsleistungen im Landkreis Mansfeld-Südharz an. Ich bin gern flexibel im Alltag unterwegs und deshalb selbständig tätig am heimatlichen Standort.

Mein Ziel ist es benachteiligte Kinder und auch Erwachsene mit körperlichem Handicap im Alltag zu unterstützen und entsprechend Förderungen anzubieten im Rahmen sozialer Integration.
Diese Ansätze bedeuten, dass eine Isolation und damit ein Ausschluß aus der Gesellschaft auch vermieden werden kann. Erfahrungen zeigen: wenn sich die Unsicherheit breit macht, kommt es dazu, dass Situationen gemieden werden.

Gemeinschaftliche Angebote im Miteinander lassen Menschen, ob Groß oder Klein wieder zugänglicher werden. Freude und das Gefühl einfach dazuzugehören sind wahre Wegbegleiter.
Ehrlichkeit, Offenheit und eine sachliche Kritik sind eine gute Basis um anleitend gemeinsam neue Wege zu gehen.

Warum sollte ich Dir helfen?

Jeder Mensch ist einzigartig und hat seine persönliche Chance verdient.

Seriöse und kompetente Angebote, wenn es um
Familienhilfe (Vereinbarkeit von Familie und Beruf)
Kinderbetreuung (Notmutter, Kinderfrau, Tagesmutter,
Eventbetreuung,
Kinderbetreuung Rund um die Uhr)
Haushaltshilfe (hauswirtschaftliche Versorgung)
Aktion Mutter & Job, unterstützende Kinderbetreuung , nicht nur
für
Alleinerziehende

in Sangerhausen und Umgebung geht

Schnell und unbürokratisch

Mein Motto: "Ich biete soviel Hilfe wie nötig, soviel Selbstbestimmung wie möglich
für jeden Einzelnen."

Empfehlungen sind immer willkommen.

Herzlichst, Karola Wallasch
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
2.066
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 01.08.2013 | 09:57   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.