Unterwegs zur Mohnblüte

Mohnfeld, im Hintergrund der "Hohe Meißner"

Alljährlich kommen Tausende von Menschen in das Meißner Vorland um die unzähligen Mohnfelder zu bewundern.

In Meißner- Germerode , am Fuße des "Hohen Meißners", hat sich ein Landwirt darauf spezialisiert, Mohn anzubauen, um daraus Mohnöl herzustellen. Von Ende Juni bis Mitte Juli stehen die Felder in voller Blüte und stellen eine Touristenattraktion dar. Mit Planwagen, den Traktoren ziehen, werden die Besucher zu den Feldern gefahren, wo sie dann aussteigen und durch die Felder wandern können.Unzählige Fotografen nehmen dieses Erlebnis Mohnblüte mit ihrer Kamera auf. Es gibt auch eine Mohnfee, ein hübsches kleines Mädchen, das immer morgens durch die Felder spaziert. Leider haben wir sie nicht persönlich gesehen, sondern nur auf Bildern.

Die Ernte des Mohnkapseln erfolgt durch den Landwirt mit dem Mähdrescher im August/September.Im Drescher werden die Kapseln zerstoßen und aus jeder fallen mehrere tausend Samenkörner in einen Auffangbehälter. Danach erfolgt die Trocknung und eine sehr aufwändige Reinigung.

Der Mohn ist ein sehr calciumreiches Lebensmittel und enthält viel Lysin, also mehrfach ungesättigte Aminosäuren.Er wird verwendet in Bäckereien und Restaurants. Der Bauer hat eine hofeigene Ölmühle, wo er hochwertiges kaltgepresstes Öl herstellt.
Um 1 Liter Öl zu gewinnen braucht man etwa 3 bis 4 kg Samen.

Nach der Besichtigung der Mohnfelder fuhren wir mit einem Ranger auf den 754m "Hohen Meißner" , der uns noch viele Sehenswürdigkeiten im Naturpark Meißner-Kaufunger- Wald zeigte.

Fazit; Es war ein schöner, interessanter Tag, an dem wir viel Neues gesehen und auch dazu gelernt haben.
2
5
5 4
4
2
1 3
1
3
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
11.411
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 04.07.2016 | 07:48   Melden
7.302
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 04.07.2016 | 11:57   Melden
14.664
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 05.07.2016 | 16:43   Melden
2.065
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 05.07.2016 | 17:28   Melden
3.551
Gisela Ewe aus Aschersleben | 07.07.2016 | 22:45   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 11.07.2016 | 22:47   Melden
2.001
Dieter Gantz aus Querfurt | 14.07.2016 | 14:21   Melden
1.828
Katrin Koch aus Friedersdorf | 15.07.2016 | 18:53   Melden
6.129
Willgard Krause aus Wittenberg | 17.07.2016 | 08:32   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.