Advent in den Rosenhöfen

Die mit zahlreichen Besuchern gefüllte Innenstadt von Sangerhausen

Zum 6. Mal fand in Sangerhausen am Freitagabend der Advent in den Rosenhöfen statt.

Um 18.00 Uhr erstrahlten die Fassaden der Innenstadt in rotem Lichterglanz. 23 Höfe öffneten ihre Pforten für die Besucher, die um diese Zeit schon zahlreich die Innenstadt bevölkerten und sich im Laufe des Abends bis 22.00 Uhr noch vermehrten.

In den Höfen fand teilweise dichtes Gedränge statt.Überall gabe es etwas zu sehen, zu essen und zu trinken. Der Glühwein wurde in neu gefertigten wunderschönen Seideln, die nach Zeichnungen Sangerhäuser Schüler gestaltet wurden, ausgeschenkt und schmeckte nach "mehr ". Für jeden Geschmack war etwas dabei.

Die Geschäftsleute hatten Sonderöffnungszeiten und haben an diesem Abend bei den Tausenden Besuchern der Innenstadt, einen guten Umsatz in ihren Geschäften erzielen können.Sie konnten eine positive Bilanz ziehen und eine enorme Steigerung gegenüber dem Vorjahr verzeichnen.

Auch musikalisch kamen die Besucher auf ihre Kosten.Vom Bläserorchester bis zur
Live Musik konnte man sich weihnachtlich einstimmen lassen.

Fazit: Dieser " Advent in den Höfen" war für alle Besucher und Geschäftsleute ein tolles Erlebnis und man kann sich auf die 7. Auflage der Gewerbetreibenden im Jahre 2017 freuen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.