Frühlingserwachen in der Innenstadt

Gruppe "Barbarossa Pipe & Drums"
Sangerhausen: Innenstadt | Viel Mühe hatte sich der Gewerbeverein von Sangerhausen gegeben, die Besucher am verkaufsoffenen Sonntag in die Innenstadt einzuladen.
Die Geschäftstraßen waren frühlingsmäßig geschmückt. Die Händler hatten vor ihren Geschäften sich die verschiedensten Aktivitäten einfallen lassen. Der Juwelier Albrecht-Wolf betätigte sich als Freiluft-Schmuckreiniger. Meine Ringe, die ich dieser Prozedur unterzogen ließ, glänzen wieder wie neu. Viele schenkten ein Käffchen oder 1 Sektchen aus. Das Modegeschäft Nr. 1 zeigte sogar eine Modenschau vor ihrem Geschäft, wobei die Models die neue Frühlingskollektion präsentierten. Die Buchhandlung"Das Gute Buch" hatte seine Auslage als Suchbild gestaltet. Es mußten 5 Fehler gefunden werden,wobei die Gewinner Sachpreise erhielten.Die Schaufensterauslage war für mich besonders interessant, weil dort das 1. Mal mein neues Buch präsentiert wurde mit dem Titel"MINETTE" die Königin der Blumen im Europa- Rosarium Sangerhausen.Ich hoffe, dass es bei den Lesern gut ankommt.Jedenfalls herrschte in der Innenstadt Einkaufsgetümmel, von dem sonst die Händler nur träumen können. Wir freuen uns, dass auch dieses Fest von den Sangerhäusern und Gästen aus der Umgebung wieder gut angenommen wurde.Für musikalische Untermalung war auch reichlich gesorgt, sei es Drehorgelmusik, ein DJ, Keybordklänge und ein besonderen Musikgenuss boten die"Barbarossa Pipe & Drums" in ihren Schottenröckchen.
Sehr viel Glück hatten die Gewerbetreibenden auch mit dem Wettergott, der ihnen wohlgesonnen war. Fazit: Ein gelungenes" Frühlingserwachen" für Händler und Besucher!
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.