Präsentation des Jahrbüchleins 2013

Helmewehr in Richtung Edersleben


Seit dem Jahr 2010 hat sich ein kleines Team zur Aufgabe gemacht,die
Geschichte von Oberröblingen in einem Heimatbuch und jährlich in einem
Jahrbüchlein aufzuarbeiten und zu dokumentieren.Organisator von dem Ganzen
ist Winfried Holzlehner, der in Güstrow lebt, aber in Oberröblingen aufgewachsen
ist. Sehr viel Unterstützung hat er durch den Ortschronisten Hartmut Müller, der
sich sehr aufopfernd durch viele Archive durcharbeitet und seine Recherchen
zur Verfügung stellt .Seit 3 Jahren steuere auch ich manchen Beitrag und Fotos
für den Almanach bei.Jedes Jahr bekommt es ein besonderes Titelbild.Dieses Jahr
freue ich mich, dass mein Bild vom Helmewehr dafür ausgewählt wurde.
Schwerunkte in dem frisch gedruckten Büchlein wird die Ahnenforschung einer
bekannten Oberröblinger Familie sein, sowie umfangreiches Material über
die Helme"Flusslandschaft des Jahres 2012/13".Weitere interessante Vorträge
in Wort und Bild werden die Präsentation beleben.
Termin der Präsentation ist Freitag,der 26. April im Sitzungsraum der
Freiwilligen Feuerwehr Oberröblingen. Erfahrungsgemäß wird dieser Abend immer
gern von interessierten Oberröblinger Bürgern und Besuchern der Umgebung,
genutzt.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
2.980
Gottlob Philipps aus Halle (Saale) | 13.04.2013 | 11:03   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.