Wanderung von Voigtstedt nach Sangerhausen

Fischteich in Edersleben
Wanderung von Voigtstedt nach Sangerhausen durch das Helmeried
am 04.02.2017

Um 08.30 Uhr war der Treffpunkt auf dem Bahnhofsvorplatz in Sangerhausen. Auf dem Weg zum Bahnhof war Vorsicht geboten, da der Boden noch gefroren war.
Nach dem die Fahrkarte gelöst war nahmen die 16 Wanderfreunde vom ASV Sangerhausen die Zugfahrt nach Voigtstedt auf. In Oberröblingen stießen noch weitere fünf Wanderfreunde zu unserer Wandergruppe hinzu. Am Zielbahnhof angekommen nahmen wir die Wanderung zurück nach Sangerhausen in Angriff. Da es am Vortag sehr stark regnete, wanderten wir nicht auf der vorhergesehenen Strecke, sondern auf der Alternativstrecke rechts neben der Autobahn bis nach Edersleben, wo wir in der Sportlergaststätte „Hegerklause“ eine längere Rast einlegten.
Nach der Stärkung wanderten wir auf dem Radweg nach Oberröblingen und weiter zurück nach Sangerhausen, wo unsere 9km lange Wanderung bei herrlichen Sonnenschein und +8° Celsius zu Ende ging.
Die Gesamtdauer der Wanderung einschließlich Zugfahrten, Pausen und Wanderung dauerte ca. 5 Stunden.
1
1
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.