Wanderung zur Moltkewarte und zur Sangerhäuser Schachthalde

Rast an der Moltkewarte
Wanderung zur Moltkewarte und zur Schachthalde bei Sangerhausen aus Anlass des 1. Sangerhäuser Wandertages am 10.10.2015

Im Rahmen des 1. Sangerhäuser Wandertages standen die Wanderstrecken über 7km, 19km und 30km zur Auswahl. Start und Ziel war das Friesenstadion in Sangerhausen.
Die Mitglieder der Wandergruppe vom ASV Sangerhausen entschieden sich für die 7km Strecke. Um 09.30 Uhr war der Start bei 6°C und Sonnenschein.
Vom Friesenstadion ging der Weg zum Tierheim und von dort über die “Bratwurst „ hinauf zur Moltkewarte, welche sich im Sangerhäuser Stadtwald befindet und ein beliebtes Ausflugsziel ist. Hier bestand die Möglichkeit, den Aussichtsturm zu besteigen und einen Blick in die Goldene Aue und zur Mooskammer zu werfen. Nach dem alle ihren Durst gestillt hatten ging die Wanderung zur alten Lengefelderstrasse und auf dieser bis zum Abzweig zu den Kylischen Tannen. Rechts haltend führte der Wanderweg auf einem Teilstück des Sangerhäuser Wildrosenpfades Richtung Ostsiedlung. Am höchsten Punkt der Teilstrecke befindet sich der Abzweig zur Schachthalde, welcher uns bis zum Fusse der Halde führt.
Von hier besteht zwei Mal im Jahr die Möglichkeit die Halde zu besteigen. Nach einer kurzen Rast erfolgte der steile Abstieg ins Brühltal und von dort der Rückweg zum Tierheim und zum Friesenstadion. Nach ca. 3 Stunden mit den obligatorischen Pausen waren wir wieder am Ausgangspunkt der Wanderung angelangt und konnten die Teilnehmerurkunden in Empfang nehmen.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Mitteldeutsche Zeitung | Erschienen am 14.10.2015
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
11.501
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 11.10.2015 | 06:07   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.