Aufs Maul schauen!

Bürgerumfrage: Jetzt mitreden, mitgestalten und mitmachen! Unkompliziert. Anonym



Andrè Schröder, Fraktionsvorsitzender unserer CDU-Landtagsfraktion teilte mit, dass die Bürgerumfrage mit dem Titel "Aufs Maul schauen" online ist.
Dies ist die zweite Auflage der größten Bürgerumfrage landesweit.
Die CDU möchte zu den Themen Verkehrspolitik, Finanzen, Wirtschaftspolitik, Bildung, Sicherheit und Umwelt Ihre Meinung wissen - selbstverständlich werden Ihre Online-Antworten vertraulich behandelt und grundsätzlich nur anonym dargestellt.

Zum Start der Umfrage heißt es:

"Ihr müsst dem Volk aufs Maul schauen", sagte Martin Luther, der große Sachsen-Anhalter. Und recht hatte er: Nur wer genau zuhört und hinsieht, kann den Menschen wirklich nahe sein. So macht es 2015 erneut die CDU-Fraktion. Mit der Maulschau 2015, im Rahmen der Dialog-Offensive 3.0, will sie es genau wissen: Wie Sachsen-Anhalt tickt, was sich die Menschen hier wünschen, was sie hoffen und befürchten. Oder blöd finden. (...) Wir wollen erfahren, bei welchen Themen Sie Handlungsbedarf sehen und welche Lösungsvorschläge Sie für die zukünftigen Herausforderungen haben."

Gute Politik lebt vom Mitmachen - was bewegt Sie und wie können Sie besser an den politischen Entscheidungsprozessen der Landespolitik beteiligt werden?

Nehmen Sie sich 15 Minuten Zeit und sagen Sie, was Sie denken.

Unter Maulschau!

Herzliche Grüße aus Berlin,

Ihre Uda Heller
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.