Adventskonzert im Kultur-Gut Ermlitz am 08.12.2013

Wir präsentierten am 2. Advent im weißen Saal des Herrenhauses vor ausverkauftem
Publikum ein Potpourri aus deutschen und einigen internationalen Weihnachtsliedern.
Marion, unsere Chorchefin, eröffnete das Programm mit einem Gedicht.
Erik Schober, der Chorleiter des Männer-u. Frauenchores Ermlitz führte in seiner gewohnt charmanten Weise durch ein weihnachtliches Programm.
Das Publikum wurde bei bekannten Liedern (Süßer die Glocken nie klingen, Fröhliche Weihnacht, Sind die Lichter angezündet, Am Weihnachtsbaume, die Lichter brennen, Oh du fröhliche) zum Mitsingen animiert und hatte daran sichtlich Freude.
Für besonders besinnliche Momente sorgte mit seinen Violin-Soli der von uns sehr geschätzte Gewandhausgeiger Ralf Heise.
Mit der Freude in den Gesichtern der Anwesenden und einem großen Schlussapplaus wurden wir für den 1 stündigen Auftritt belohnt.
Im Anschluss an die Veranstaltung hatte der Förderverein Kultur-Gut Ermlitz e.V. organisiert, das die Besucher den "Roten Salon" mit den barocken Leinwandtapeten besichtigen können. Dies war eine wahre Augenweide.
Des Weiteren ließen viele Besucher mit Kaffee, Stollen und Plätzchen den Adventsnachmittag gemütlich ausklingen.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.