Nachrichten aus Schortewitz und Umgebung

Anzeige
Anzeige
31 Bilder

Landsberg 3

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 18.07.2017 | 25 mal gelesen

Landsberg, ein kleiner Ort mit einer kleinen Kapelle auf einem kleinen Berg im großen Landkreis Saalekreis. Viel hat die Stadt nicht zu bieten, aber an der Felsenbühne finden regelmäßig Konzerte statt und man hat es nicht weit nach Halle...

1 Bild

GOITZSCHE-MARATHON 2017

kerstin schrowangen
kerstin schrowangen | Bitterfeld-Wolfen | am 20.04.2017 | 82 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Bitterfeld | Der Marathon am Goitzschesee findet am 7.Mai 2017 statt. Gestartet wird im Marathon, Halbmarathon, 10 km - Lauf, Nordic-Walking/Walking 10 km, Marathonstaffel 10 x 4,2 km, Charity-Staffel 10 x 4,2 km, Minimarathon/Schülerlauf 4,2 km und der Bambinilauf ca. 400 m. Der Startort für den Halbmarathon wird an der Uferpromenade/Str. d. OdF, OT Mühlbeck sein. Für alle anderen Läufe ist der Start im Bitterfelder Stadthafen.

  • In Auflösung meines letzten Bilderrätsels will ich zwei Baumwipfelpfade in Deutschland kurz
    von Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 13.10.2016 | 14 Bilder
  • 14 Teams sind bei den 4. Goitzsche - Dragon- Days im Bitterfelder Stadthafen am Start.
    von kerstin schrowangen | Bitterfeld-Wolfen | am 16.07.2016 | 4 Bilder

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Lothar Wobst
von Lothar Wobst
von Wolfgang Erler
von Katrin Koch
von Wolfgang Erler
vorwärts
11 Bilder

Behindertenbeirat begrüßt "Inklusive Wildnis-Tour"

Beirat für Menschen mit Behinderungen Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Beirat für Menschen mit Behinderungen Landkreis Anhalt-Bitterfeld | Bitterfeld-Wolfen | vor 4 Tagen | 20 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Blaue Bank | Am 15. Juli 2017 folgten 53 Teilnehmer*innen der Einladung des Vereins "Frauen helfen Frauen" und nahmen an der "Inklusiven Wildnis-Tour" teil. Innovativ war dabei der Ansatz, dass die Veranstaltung barrierefrei konzipiert wurde und somit Menschen mit und ohne Behinderung teilnehmen konnten. So kamen viele Teilnehmer*innen mit dem Rollstuhl, die Gebärdensprachdolmetscherin Laura Richter übersetzte simultan das Gesprochene von...

  • Der Hospizverein Wolfen hat in der Mitgliederversammlung im Frühjahr 2017 – im 15. Jahr seines
    von Petra Starost | Bitterfeld-Wolfen | am 08.07.2017 | 1 Bild
  • Am 27.07.2017 um 15 Uhr laden wir alle Interessierten herzlich zu unserem Abschlussfest des
    von "Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 05.07.2017 | 1 Bild
10 Bilder

Sehe ich da Tränen in Euren Augen??? 11

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 06.03.2017 | 112 mal gelesen

Ich wünsche allen Frauen dieser Welt nicht nur am Frauentag einen schönen, besinnlichen Tag – und das der Rest dieser Welt es ihnen überall ermöglicht. Liebe Frauen, sucht Euch aus meiner bescheidenen Auswahl zum 8. März die Blüte aus, die Euch am meisten gefällt!! Ich hätte mit meinem Gruß zwei Tage länger warten sollen, wie sich doch manches in dieser kurzen Zeit verändert hat - seht selbst!

11 Bilder

Eine Bienenwiese 7

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 21.05.2017 | 93 mal gelesen

Mein erster Gedanke, als ich dieses lilafarbene Feld sah, hier wächst doch nicht etwa Lavendel? Irrtum! Bei näherer Betrachtung stellte ich fest, das es sich bei dieser Pflanze um Phaciela handelt. Diese wird in Mitteleuropa als sehr ertragsreiche Bienentrachtpflanze angebaut. Sie wird auch Bienenfreund, Büschelschön oder Bienenweide genannt. Die Pflanze ist einjährig und kann bis 100 Zentimeter hoch werden. Auffällig an...

  • Einen Ausflug der besonderen Art machte ich am Mittwochmorgen. Eine fast 2-stündige Autofahrt
    von SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 12.08.2016 | 39 Bilder
  • Rheinland-Pfalz / Technikmuseum Speyer am 21.07.2016 Die sowjetische Raumfähre "Buran" war das
    von Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 27.07.2016 | 20 Bilder
65 Bilder

7. Wörlitzer Seekonzert »Eine kleine Nachtmusik« 8

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 18.07.2017 | 70 mal gelesen

Wörlitz: Wörlitzer See | Wörlitz am 15.07.2017 Vor 14 Tagen hatte ich die letzten vier Einzelkarten ergattert und die Vorfreude war riesengroß. Der Wetterbericht in der MZ und morgens beim MDR klang nicht so optimistisch, doch im WEB wurde für den Nachmittag und Abend zunehmend Sonnenschein versprochen. Den hatten wir dann auch bei einem ersten nachmittäglichen Parkrundgang. Gegen 17:30 Uhr zog es uns schließlich zur Gondelstation im Wörlitzer...

1 Bild

Blühende Dekoidee für trübe Wintertage 8

Katrin Koch
Katrin Koch | Friedersdorf | am 09.02.2017 | 65 mal gelesen

Wenn es draußen kalt und trüb ist und es die Menschen nicht immer mit Begeisterung vor die Tür zieht, macht man es sich gern im Warmen gemütlich. Neben abendlichem Kerzenschein ist es schön, sich auch an kleinen Dekoideen mit Zimmerblumen zu erfreuen. Das kleine Blümchen im Glas bekam ich von einer lieben Freundin geschenkt. Eine blühende Zimmerpflanze aus dem Topf genommen, etwas Moos um den Erdballen und ab in ein Glas....

  • (Sonntagnachmittag der 23. Oktober) Anton Günther 1. De Sonn steigt hinnerm Wald drübn
    von Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 23.10.2016 | 10 Bilder
  • 1. Wer ist für die Schneeräum- sowie Streupflicht verantwortlich? Laut der Straßenverkehrsordnung
    von Hagen Petters | Zingst | am 18.10.2016 | 1 Bild
27 Bilder

Mecklenburger Impressionen 5

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | vor 4 Tagen | 79 mal gelesen

Ein erneuter familiärer Kurzurlaub in Mecklenburg- Vorpommern ließ meine Kamera wieder nicht ruhen. Die derzeitige Wetterlage mit seinen faszinierenden Farbenspielen und die bewundernswerte mecklenburgische Landschaft werden euch hoffentlich genauso begeistern , wie mich.

  • Ein Besuch in der kleinen und feinen Altstadt von Altenburg am östlichen Rand von Thüringen im
    von Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 17.07.2017 | 24 Bilder
  • Urwüchsig, mystisch und geheimnisvoll- nur drei Attribute, die den faszinierenden Ort
    von Katrin Koch | Friedersdorf | am 16.07.2017 | 16 Bilder
3 Bilder

Der Ritter 6

Katrin Koch
Katrin Koch | Friedersdorf | vor 3 Tagen | 62 mal gelesen

Selten geworden ist er- der Schwalbenschwanz, einer der schönsten Schmetterlinge in Deutschland. Dieses Schicksal teilt er mit vielen anderen Insekten, die nach und nach ihren natürlichen Lebensraum und ihre Futterquellen verlieren. Der zu den Tagfaltern zählende Ritterfalter hält sich in den Frühjahrs- und Sommermonaten am liebsten auf trockenem Gelände, an Wegrändern, aber auch in Gärten auf. Insektizide, Pestizide und...

vor 3 Tagen | 62 mal gelesen

Selten geworden ist er- der Schwalbenschwanz, einer der schönsten Schmetterlinge in Deutschland. Dieses Schicksal teilt er...

vor 4 Tagen | 53 mal gelesen

Ich hab mein Herz in ??? verloren - wo wohl – na in und an die historischen Gartenträume-Parks von Sachsen-Anhalt. Deshalb...

vor 4 Tagen | 20 mal gelesen

Am 15. Juli 2017 folgten 53 Teilnehmer*innen der Einladung des Vereins "Frauen helfen Frauen" und nahmen an der "Inklusiven...

vor 4 Tagen | 79 mal gelesen

Ein erneuter familiärer Kurzurlaub in Mecklenburg- Vorpommern ließ meine Kamera wieder nicht ruhen. Die derzeitige...

am 18.07.2017 | 25 mal gelesen

Landsberg, ein kleiner Ort mit einer kleinen Kapelle auf einem kleinen Berg im großen Landkreis Saalekreis. Viel hat die...

am 18.07.2017 | 70 mal gelesen

Wörlitz am 15.07.2017 Vor 14 Tagen hatte ich die letzten vier Einzelkarten ergattert und die Vorfreude war riesengroß. Der...