Großbrand in Röblingen am See

Ein Großbrand ereignete sich um die Mittagszeit im Einkaufscentrum Röblingen am See. Ausgelöst durch eine Fritteuse im angrenzenden Bistro brande das Gebäude vollständig nieder,auch die darin befundene Bowlingbahn wurde ein Opfer der Flammen. Zahlreiche Feuerwehren aus dem Mansfelder Land kamen zum Einsatz und versuchten,die mit einer Überdachung verbundenen Geschäfte *Edeka+Aldi*,vor den Flammen zu schützen.Es ist kein Personenschaden zu beklagen,dennoch stehen gerade die Mitarbeiterinnen des Bistro unter Schock.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
5 Kommentare
6.207
Gerd Born aus Dessau-Roßlau | 27.11.2012 | 13:37   Melden
MZ - BürgerReporter aus Halle (Saale) | 27.11.2012 | 14:01   Melden
Tilo Krippendorf aus Merseburg | 27.11.2012 | 16:19   Melden
11.505
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 28.11.2012 | 06:19   Melden
793
Walter Helbling aus Arnstein | 29.11.2012 | 08:32   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.