130 Jahre Pfingstgesellschaft Aseleben

Die Pfingstgesellschaft Aseleben feiert ihr 130 jähriges Jubiläum und bot ihren Gästen eine besonde Augenweite in ihrem Festumzug. Sina,Sandy,Peter,Rex,Casino und Alberto waren die Hauptdarsteller. Das sechser Gespann der wohl bekanntesten
französischen Kaltblutrasse>PERCHERONS< kamen kraftvoll und zugleich elegantharmonisch daher und brachten den imposanten 70 Zentner schweren Traditionswagen der Wernesgrüner Brauerei mit seinen Holz-Schmuckfässern auch optisch auf Trab. Jedes der schmucken schwarzen Pferde bot 1,80m Widerristhöhe und brachten je 900-1000 Kg auf die Waage.
Wer mutig war konnte sich das Spektakel von oben ansehen und einen Hubschrauberflug buchen. Ochse am Spieß und viele andere kulinarische Schmankerl gab es untermalt mit schöner Musik.
Das war nur der heutige Vormittag in Aseleben,noch geht das Fest bunt und musikalisch weiter.
(35 Fotos)
1
1
1 1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
406
Giesela Hahn aus Köthen (Anhalt) | 19.05.2013 | 18:27   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 20.05.2013 | 19:31   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.