Luftballon flog 270 km! Gewinner geehrt!

Seegebiet Mansfelder Land: Obsthof Am Süßen See | Gestern wurden auf dem Obsthof Am Süßen See in Aseleben den Gewinnern des Luftballonweitflugwettbewerb die Preise überreicht.
Am 21. + 22. Juni starteten während des 8. Hoffestes mehrere hundert Luftballons, alle mit der Hoffnung einen der drei ausgelobten Preise zu gewinnen. Der Luftballon von Tim Böttger (6) flog sagenhafte 270 km und gewann den ersten Preis!
Platz 2 belegte Elisa Bartlitz (5), deren Luftballon 176 km weit flog.
Auf den dritten Platz schaffte es der Ballon von Nicole Jünger (6) mit 170 km.
Wir gratulieren den drei Gewinnern und wünschen viel Spaß mit den Preisen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.