Gruselgestalten auf dem Otto-König Platz

Der Dorfverein Unterröblingen 2004e.V. hat wieder zum Gruselnachmittag geladen. Zahlreiche Hexen,Geister,Teufel und andere Gestalten sind lautstark durch den Ort gezogen um Süßigkeiten zu erbeuten. Bevor die vielen Gruselmonster die Haustüren eintreten konnten,waren diese schon weit geöffnet.Sage und schreibe zwei (wie wir sagen) Gummiwagen waren so voll, das einige Beutel sogar runter rutschten.
Fleißige Hände füllten unzählige Beutel damit jedes Kind seinen Anteil bekam.
Meine Enkel Leon & Jannik sind eigentlich in Braunschweig zu Hause und waren von diesem Halloweennachmittag begeistert. Kaffe,Kuchen,Brezel,Fettbemme,Roster,Pommes,Kinderpunsch,Glühwein und andere Getränke,für jeden war etwas dabei.
Dem Dorfverein herzlichen Dank,es war eine gelungene Aktion.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
MZ - BürgerReporter aus Halle (Saale) | 28.10.2012 | 09:04   Melden
696
Brunhilde Wielsch aus Seegebiet Mansfelder Land | 28.10.2012 | 10:50   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.