Weihnachtsfeier für die Senoren des ASB

Seeland: ASB Sozialstation | Eine schöne Tradition in unserem Land sind die Weihnachtsfeiern, die allerorts jetzt im Dezember stattfinden.
Die Sozialstation des ASB Regionalverband Aschersleben lud alle, von den Mitarbeiterinnen des ambulanten Pflegedienstes betreuten Patienten zu einer Feierstunde ein.
In einer großen Gaststätte in Nachterstedt wurden Tische liebevoll vorbereitet. Bei selbstgebackenem Kuchen, Plätzchen und leckerem Kaffee ließen es sich die Seniorinnen und Senioren schmecken.
Dann erfreuten die Kindergartenkinder der „Seelandfrösche Nachterstedt“ die Teilnehmer mit weihnachtlichen Liedern und Gedichten. Es war schön zu sehen, mit welcher Freude die Knirpse ihren kleinen Auftritt genossen und den Zuhörern Freude machten.

Manche der Lieder waren auch den Gästen gut bekannt und sie sangen fleißig mit.
Da sich alle „Weiße Weihnacht“ wünschen, intonierte man gemeinsam das altbekannte Lied vom Schneeflöckchen, Weißröckchen, das bald kommen möge.

Schließlich erschien der Weihnachtsmann in Begleitung des Christkindes. Die kleinen Künstler bekamen große Augen, ist denn schon Heiligabend? Da gibt es doch den Weihnachtsmann mit den Gaben.

Aber nein, die Kinder wurden von den Beiden beschenkt als Dank für ihren gelungenen Auftritt.

Mit guten Gesprächen ging ein schöner Nachmittag dem Ende entgegen. Ein großer Dank geht an die Pflegerinnen und Mitarbeitern des Arbeiter-Samariter-Bundes, die dieses Treffen ermöglicht haben.

Information zum ASB
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
5.778
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 09.12.2016 | 07:49   Melden
7.786
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 09.12.2016 | 09:08   Melden
3.117
Lothar Teschner aus Merseburg | 09.12.2016 | 14:10   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.