Am BRUNNEN vor dem Rathaus...

Seeland: Seeland | Ein Ortsteil der Stadt SEELAND /

N A C H T E R S T E D T

hat am letzten Wochenende gefeiert. Seit 10 Jahren bildet nun schon regelmäßig einmal im Jahr das

B R U N N E N F E S T

einen kulturellen Höhepunkt im gesellschaftlichen Leben, an dem sich die Bevölkerung, insb. die Vereine recht aktiv einbringen und sich u.a. in eimem Umzug durch den Ort präsentieren.
Um den großen Brunnen, den Mittelpunkt des Festes vor dem Rathaus, entwickelt sich an beiden Tagen ein buntes fröhliches Treiben mit flotter Musik und allerhand Kurzweil...

Wie in jedem Jahr steht dieses Fest unter einem ganz speziellen Motto. In diesem Jahr bildeten Märchen und Sagen den Mittelpunkt:

"Ob Andersen, Disney oder Grimm - Märchen sind in"

Auch die ehemaligen, die Stadt, bzw. den Ortsteil prägenden Geschehnisse in den vergangenen Jahrzehnten werden an diesem Wochenende nicht vergessen. So wurde u.a. vom Förder- aber auch dem Bergmanns-Verein an die Entwicklung des Ortes, den Braunkohlentagebau und an den verheerenden Erdrutsch im Jahr 2009 erinnert.
Über Nacht, mit einem Schlag veränderte sich vieles für das immer noch geplante Natur- u. Erholungsgebiet, ein katastrophaler Rückschlag, bei dem leider auch 3 Menschenleben zu beklagen waren.

Doch ihr Ziel haben die Bürger und Vereine deshalb nicht aus den Augen verloren und kämpfen auch weiterhin gemeinsam mit dem Förderverein der Stadt SEELAND  und den Lokalpolitikern  für ihre Zukunft am COCORDIASEE.
1
1
1 1
1
1 1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
3.945
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 08.08.2017 | 07:30   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.