Überraschung bei der BM Vorderlader

Der Schützenverein Gerbstedt war am 8. Mai 2016 der Ausrichter für die
Kreismeisterschaft des MGSB in den Disziplinen Vorderladergewehr und
Vorderladerpistole. Begonnen wurde der Wettkampf mit einer gelungenen Überraschung für den ältesten, aktiven Schützen unseres Kreisverbandes. Artur König aus Klostermansfeld, vor wenigen Tagen 85 Jahre geworden, wurde mit einem Ehrensalut, einem Blumenstrauß und vielen, vielen Glückwünschen geehrt.

Nicht nur dem Jubilar standen die Tränen in den Augen, vielleicht der Grund, dass es für ihn am Ende „nur“ für Platz Vier reichte, aber alle Teilnehmer waren begeistert und der Wettkampf - auch mit einem kleinen Teilnehmerfeld, war ein voller Erfolg. In der Pistolendisziplin holte sich Vorjahressieger G. Ottenroth erneut den Titel, während G. Schmidt den Vorjahressieger M. Lange auf den zweiten Platz verwies.
Alle Angaben und Platzierungen kann man unter www. ksv-mgsb.de nachlesen.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.