JO-JO - altes Spielzeug immer noch Beliebt

Das jo-jo kam wahrscheinlich aus China, Griechenland oder den Philippinen. Da man es nicht genau sagen kann wird es uns wohl immer ein Rätsel bleiben. Aus dem 16. Jahrhundert sind Berichte aus den Philippinen bekannt, dass Jäger sich in Bäumen versteckt und an bis zu 6 Metern lange Seile gebundenen Felsbrocken auf Beutetiere hinab schleuderten, wobei die Felsblöcke mehrfach hinaufgezogen und wieder hinunter geschleudert werden konnten. Aus dem 18. Jahrhundert kann man Abbildungen von jo-jo spielenden Männer aus Frankreich finden und auch zwischen 1790 und 1794 war das jo-jo eine ausgebprägte Modeerscheinung. Meiner Meinung nach ist das jo-jo immer noch ein beliebtes Spielzeug. Ich (13) spiele mit ihm auch gerade. (:
Quelle: Wikipedia
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
56
Francis W. aus Südliches Anhalt | 14.12.2012 | 16:30   Melden
33
Anna glow in the dark (: aus Südliches Anhalt | 14.12.2012 | 16:55   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.