Zweite Saison Freibad Glauzig

Neues vom Freibad Glauzig
Kultur-und Freibadverein Glauzig e.V. zieht Bilanz und
freut sich auf die Jubiläumssaison 2015 „50 Jahre Freibad Glauzig“
Mit der Gründung des Kultur- und Freibadverein Glauzig e.V. am 15. Februar 2013 wurde der Grundstein zum Erhalt unseres Freibades und zur Weiterführung der jahrzehntelangen Badetradition in Glauzig gelegt. Den Gründungsmitgliedern und dem Vorstand war klar, dass sie ein schweres Erbe gegenüber der Erbauergeneration und der Region antreten werden. WARUM? Am Anfang stand die Bewältigung vieler organisatorischer Probleme. Eine der größten Hürden war es, der Bevölkerung zu erklären, dass das Freibad nur als Vereinsbad mit zahlenden Mitgliedern erhalten werden kann. Dennoch endete das Jahr 2013 erfolgreich mit 257 Mitgliedern, die alle dazu beigetragen haben, unser Ziel zu verwirklichen: Das wertvolle Kulturerbe unserer Großmütter und -väter zu pflegen und zu bewahren.
Von Mai bis Juni 2014 wurde das Freibadgelände in vielen Arbeitseinsätzen hergerichtet. Das Becken wurde ausgepumpt, gereinigt, ausgebessert und erhielt einen neuen Anstrich. Außerdem konnten wir zur Freude der Kinder die beliebte Wasserrutsche wieder eröffnen. Die Grillhütte wurde hergerichtet und kann nun als Küche für Feiern genutzt werden. Eine Kooperation mit der Wasserwacht Köthen ermöglicht den Erwerb des Schwimmabzeichens „ Seepferdchen“ und des Jugendschwimmerpasses „Bronze“. Viele Schulen nutzen unser großes Vereinsgelände für Abschlussfeiern und Schulwettkämpfe. Vereine und Gruppen absolvieren ihre Trainingseinheiten und sogar Geburtstage und Jubiläen werden bei uns gefeiert.
Wir wollen uns für solch einen erfolgreichen Rückblick bedanken! Ein großes Dankeschön gilt zunächst den vielen Mitgliedern und den Sponsoren für ihr Vertrauen und ihr Engagement. Sie haben uns überhaupt erst die Umsetzung unserer Ideen und Ziele ermöglicht. Dank gilt außerdem dem Deutschen Roten Kreuz Köthen für die gelungene Zusammenarbeit mit ihren Rettungsschwimmern und der Köthener Beschäftigungs- und Arbeitsförderungsgesellschaft mbH für die Unterstützung durch ihre Mitarbeiter. Das größte Lob gilt aber den freiwilligen Helfern im Allgemeinen, die in unzähligen Arbeitsstunden Außerordentliches geleistet haben. Auch bei ihren Familien möchten wir uns bedanken, sie mussten oft auf ihre Lieben verzichten und unterstützten uns trotzdem mit Rat und Lob.
Nach der Bilanzierung der ersten beiden Jahre konnte der Vorstand zur Mitgliederversammlung im November 2014 mitteilen, dass alle finanziellen Verpflichtungen beglichen werden konnten und die Zahl der Mitglieder auf insgesamt 285, davon 153 Erwachsene und 132 Kinder, gesteigert werden konnte.
Die Planungen für die dritte Saison und damit auch für das 50-jährige Bestehen des Freibades Glauzig sind längst in vollem Gange. Das Freibad wird in seiner Jubiläumssaison voraussichtlich vom 26. Juni bis 30. August 2015 geöffnet sein. Einige Schulen und Vereine aus der Region Anhalt-Bitterfeld, dem Saalekreis und Halle (Saale) haben sich bereits für einen Besuch bei uns angekündigt.
Die Ziele des Vereins für das kommende Jahr sind ein weiterer Anstieg der Mitgliedszahlen, eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren jetzigen Sponsoren und das Gewinnen neuer Unternehmen, die uns finanziell und materiell unterstützen. Außerdem soll das Gelände regelmäßig für Sport- und Freizeitveranstaltungen genutzt werden.
Natürlich freuen wir uns weiterhin über Anregungen, neue Ideen und Kritiken. Sie erreichen uns unter info@freibad-glauzig.de, auf unser Internetseite www.freibad-glauzig.de oder auf unserem Facebook-Auftritt www.facebook.com/Kultur und Freibadverein Glauzig e.V.
Auf ein erfolgreiches Jubiläumsjahr!
Christian Meyer
Vereinsvorsitzender
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.