Teutschenthal: Kultur

6 Bilder

Nicht nur ein Stück Kultur, sondern auch Natur könnte verloren gehen 1

Katja Mittag
Katja Mittag | Raguhn-Jeßnitz | am 09.01.2018 | 67 mal gelesen

Das Jahr 2018 steht in Halle weiterhin für Neu & Umbau, doch dass das nicht immer nur positive Seiten hat ist auch am Beispiel vom La Bim zusehen. Nicht nur das wieder ein Treffpunkt für jung und alt verloren geht, ein kultureller und künstlerischer Ort, der vielen einen Platz unter Gleichgesinnten geboten hat. Nein, mit dem Umbau und der Neugestaltung des Gebäudes und des Umlandes, fallen auch wichtige Lebensräume und...

1 Bild

Unsere Himmelsscheibe geht auf Reisen 7

Gabriele Degen
Gabriele Degen | Halle (Saale) | am 05.01.2018 | 100 mal gelesen

Berlin: Martin-Gropius-Bau | Die berühmte Himmelsscheibe von Nebra wird ab Herbst zeitweise in Berlin zu sehen sein, als Teilstück einer bedeutsamen, umfangreichen Ausstellung "Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland." Bei meiner letzten Stippvisite in Berlin entdeckte ich diese Ankündigung in einem Prospekt der Stiftung Preußischer Kulturbesitz. Ich war erst überrascht, aber dann zutiefst erfreut. Zeigt dies doch wieder einmal, welchen...

4 Bilder

Glückstreffer kurz vor Jahresende 4

Frank Motzki
Frank Motzki | Halle (Saale) | am 04.01.2018 | 115 mal gelesen

Auch in den letzten Tagen des Jahres 2017 rechergierte ich im Internet nach meinen Interessengebieten .  Als ich den Begriff A.H.Francke eingab war ich sehr überrascht. Bisher war mir zum 300.Jubiläum der Franckeschen Stiftungen 1998 nur eine 10 DM Münze bekannt,die ich hoher Auflage damals erschienen war.(in Millionenhöhe). Ich fand eine Medaille-also keine Münze-kein Zahlungsmittel-sondern eine Sonderprägung. Diese...

1 Bild

Hände hoch oder ich schieße

Michael Bark
Michael Bark | Naumburg (Saale) | am 03.12.2017 | 36 mal gelesen

In unserer Naumburger Stadtbibliothek kann man mit etwas Glück auf Unerwartetes stoßen. Der etwas überschaubare Bereich der DVD´s, mangels Umfang nur nach Alphabet geordnet, kann überraschend Stadtgeschichte bergen. So der letzte DDR-Verbotsfilm "Hände hoch oder ich schieße", der in vielen Einstellungen im Umfeld des Naumburger Marktplatzes der Sechsziger gedreht wurde. Aus dem Fenster der Straßenbahn kann man dort ein...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Kapitalismus in H a l l e - Aus dem Buch Wladmir Kaminers 2

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 20.11.2017 | 85 mal gelesen

Wladimir Kaminer schrieb in "Mein deutsches Dschungelbuch": "Auf der Suche nach meinem Hotel ging ich ebenfalls durch den Tunnel. Auf seinen Wänden war das gesamte Kulturgut der jungen halleschen Generation versprüht. Als ich wieder ans Tageslicht trat, war der Sozialismus plötzlich zu Ende, und prachtvolle Bauten  der neuesten Zeit beherrschten hier den Ort: ein Fünf-Sterne-Hotel mit Tiefgarage, en Einkaufszentrum namens...

2 Bilder

Letzter einer großen Tradition 1

Michael Bark
Michael Bark | Naumburg (Saale) | am 20.11.2017 | 55 mal gelesen

Naumburg (Saale): EUROVILLE | Die Krippenveranstaltung im EUROVILLE am 18.November war, im Resümee gesehen, ein Erfolg. Allen, die an diesem guten Gelingen beitrugen, ein herzliches Dankeschön. Geschäftsführer Ditmar Schwenke hatte in der Galerie die passende Räumlichkeit zu Verfügung gestellt. Patrick Ernst fand hier ausreichend Platz für seine original erarbeiteten nordböhmischen Weihnachtskrippen. Das die über 50 Besucher fast keinen Sitzplatz mehr...

44 Bilder

Architektur deluxe 10

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 15.11.2017 | 211 mal gelesen

Damit meine ich das Landgericht Halle/Saale. Es wurde vom Architekten Paul Thoemer entworfen und ist einer der " bedeutendsten architekturgeschichtlichen Justizpaläste der Wilhelminische Zeit ! " Nach seiner Sanierung 2005, gehört es wieder zu de architektonischen Attraktionen von Halle/Saale, wie man an den nachfolgenden Fotos auch erkennen kann. Allein zwei Stunden verbrachte ich nicht im Gerichtssaal , Sondern im...

23 Bilder

Die "Kleine" und die "Große" Stabkirche im Harz 2

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 06.11.2017 | 151 mal gelesen

Goslar: Hahnenklee | Es ist schon verwunderlich, dass sich zwei Stabkirchen oder auch Mastenkirchen  genannt, sich im Harz befinden. Stabkirchen Der Stabbau ist ein Tragwerk aus senkrecht stehenden Masten oder auch Stäbe genannt. Auf diesen ruht die gesamte Dachkonstruktion. Typisch sind die terassenförmigen Satteldächer, die original mit Holzschindeln belegt waren. Man unterscheidet zwischen tragenden Stäben und schwebenden Stäbe. Ihren...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Rilkes Augen-Blicke und Thomas Manns Bilderwelt 

Thomas Zaglmaier
Thomas Zaglmaier | Halle (Saale) | am 01.11.2017 | 16 mal gelesen

Halle (Saale): Galerie Zaglmaier | Der Dichter und der Romancier – jeder von beiden pflegte einen eigenen Umgang mit Gemälden und Skulpturen. Eintritt: 5€ Für Rilke waren Kunstwerke wichtige Impulse für seine Dichtungen und sein künstlerisches Selbstverständnis. Thomas Mann nutzte Kunstwerke als Vorlagen seiner schriftstellerischen Arbeiten. Rilke wurde als „Augenmensch“ bezeichnet, Thomas Mann nannte sich „Ohrenmensch“. Hans-Henning Schmidt widmet...

3 Bilder

Bahá'i-Gemeinde Halle feiert mit Freunden und Gästen den 200. Geburtstag von Bahá'u'lláh

Andrea Markowsky
Andrea Markowsky | Halle (Saale) | am 22.10.2017 | 150 mal gelesen

Ein besonderer Tag geht zu Ende für die Bahá'i-Gemeinde in Halle: gemeinsam mit Gästen verschiedener Herkunft gedachten sie heute, am 22.10.2017, des 200. Jahrestages der Geburt von Bahá'u'lláh, des Stifters der Bahá'i-Religion. Die Gemeinde hatte zu einem vielfältigen Programm eingeladen: der Chor begeisterte mit musikalischen Beiträgen, ein Film über das Leben von Bahá'u'lláh zeigte auf, welchen Einfluss seine Botschaft...

25 Bilder

(A) Kloster Petersberg - aus der Not eine Tugend machen 8

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Petersberg | am 22.10.2017 | 80 mal gelesen

Petersberg: Kloster Petersberg | Weil mein Outlook, und damit die Erinnerungen über den Terminkalender versagten, war ich unbeabsichtigt schon einen Tag vor der Einladung im MZ Medienhaus Halle…! Schöne Bescherung! Doch statt auf dem schnellsten Weg wieder nach Sandersdorf zu fahren, machte ich bei schönstem Herbstwetter einen kleinen Umweg über Petersberg, Ostrau und Cösitz. Aus welchen Richtungen man sich dem Petersberg auch nähert, es sind einfach nicht...

1 Bild

Fehlt der Sonnenschein, laß Kerzenlicht ins Herz hinein... 4

Ralf Springer
Ralf Springer | Aschersleben | am 22.10.2017 | 91 mal gelesen

Aschersleben: Rosencafe | Schnappschuss

1 Bild

A Tribute To Van Morrison

Volker Kraft
Volker Kraft | Halle (Saale) | am 21.10.2017 | 23 mal gelesen

Halle (Saale): Brohmers | Fünf Instrumentalisten, deren musikalischer Lebensweg über Jahrzehnte eng mit ihrem Instrument im Jazz, Blues und Rock verbunden ist, haben sich unter „einem Hut“ versammelt, um dem großen Lyriker und Komponisten Van Morrison Tribut zu zollen. Das abwechslungsreiche Programm lässt die Musikgenießer mit jazzigem Rock, gefühlvollem Blues, mitreißendem Rock 'n' Roll und getragenen Balladen nicht nur in Erinnerungen schwelgen,...

3 Bilder

KIOSK AM REILECK!

Manfred Boide
Manfred Boide | Halle (Saale) | am 21.10.2017 | 49 mal gelesen

Halle (Saale): Reileck | Du musst nur wollen! - Kiosk am Reileck in Halle am 21. Oktober 2017.

20 Bilder

Kurztrip 9

ines engler
ines engler | Muldestausee | am 19.10.2017 | 127 mal gelesen

Da das schöne Herbstwetter zum entdecken einlädt, waren wir am vergangenen Montag kurz entschlossen zu einem Ausflug nach Naumburg aufgebrochen. Ich wollte mir endlich den Dom ansehen. Ein paar Bilder habe ich natürlich mitgebracht.

6 Bilder

IKEBANA 4

Christa Beau
Christa Beau | Halle (Saale) | am 18.10.2017 | 95 mal gelesen

...die japanische Kunstform des Blumenarrangierens. Heute war ich Gast bei der Deutsch-Japanischen Gesellschaft e.V. Eine Japanerin zeigte, wie beim Blumenstecken eine Harmonie von linearen Aufbau, Rhythmik und Farbe entsteht. Durch die Auswahl des Materials muss erkennbar sein, welche jeweilige Jahreszeit dargestellt wird. Heute war es die Chrysantheme, die diesen Hinweis gab. Shin (Himmel), Soe (Erde) und Tai...

39 Bilder

Ein Blick in die Vergangenheit - Schloss Oberwiederstedt 7

marlit rendelmann
marlit rendelmann | Halle (Saale) | am 01.10.2017 | 119 mal gelesen

Vorgeschichte Das Schloss war ein Kloster der ehemaligen Augustinerinnen. Nach der Säkularisierung der Augustinerinnen wechselte der Besitz über zur Familie von Hardenberg. Familie von Hardenberg wurde nach dem 2. Weltkrieg enteignet. Bis 1981 wurde dieses Schloss als Altenheim genutzt. Aus baulichen Gründen wurde diese Einrichtung geschlossen und überließ es dem Zerfall. Es wurde von der Liste „geschützte Baudenkmäler“...

16 Bilder

Warum wurde aus der Wasserburg Warberg die Burg Warberg? 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 28.09.2017 | 49 mal gelesen

Helmstedt: Burg Warberg | Die Burg Warberg war,aufgrund der noch heute erkennbare Wallanlagen und verlandeten Wassergräben, einmal eine Wasserburg. Mit dem Bau der jetzigen Warburg wurde, nach der Zerstörung der Vorgängerburg in dem 2 km entfernten Elm, im Jahre 1200 begonnen. Das Burggelände befindet sich auf einer leichten Hanglage, sodass zwischen den nördlichen und den südlichen Seite der Burg ein Höhenunterschied von mindestens 5 m vorhanden ist....

2 Bilder

Lady´s Pop mit dem Duo Capriccio

Ronny Krimm
Ronny Krimm | Petersberg | am 27.09.2017 | 16 mal gelesen

Petersberg: Kirche St.Georg Mösthinsdorf | Die zweite Veranstaltung im Rahmen von „Musik und Kultur auf dem Lande“ findet in unserer Kirche statt. Sabine Waszelewsky & Klaus-Jürgen Dobeneck sind erneut zu Gast in Mösthinsdorf. Der Rock steht Frauen gut. Nicht nur als Kleidungsstück. Vor allem auf den Bühnen dieser Welt. Kaum jemand kann sich der Power und dem Charme der rockenden Ladies entziehen. In diesem Konzert, am Sonntag, den 8.Oktober 2017 um 16Uhr,...

29 Bilder

Hallenser, Halloren, Halunken und das Salzfest 2017 1

Michael Waldow
Michael Waldow | Halle (Saale) | am 24.09.2017 | 139 mal gelesen

Halle (Saale): Salinemuseum | Der Tag lachte mit Sonne und in Halle war wieder einiges los. Es gab den MDR-Offenen Tag und auch das Salzfest auf dem Markt und in der Saline. Während auf dem Markt sehr viel fürs Auge und Ohr geboten wurde, durch Live Bands, Lasershow und Musik Querbeet, dazu der übliche Kommerz und einem kleinen mittelalterlichen Markt, ging es auf der Saline salzig zu und entsprach damit voll und ganz dem Tagesmotto. Nach...

28 Bilder

Wo ist der Löwe von Braunschweig geblieben?

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 23.09.2017 | 86 mal gelesen

Braunschweig: Burgplatz | Nach längerer Zeit besuchte ich wieder einmal Braunschweig. Aus Tradition wollte ich mir das Wahrzeichen von Braunschweig - das Löwendenkmal - näher ansehen. Glücklicherweise konnte ich in der Nähe des Theaters parken. Zielstrebig ging ich zum Burgplatz, wo in meiner Erinnerung das Denkmal stand. Dort angekommen, stellte ich verblüfft fest, dass sich dort eine Open - Air - Arena befindet.  Nachdem ich einmal um die Open - Air...

1 Bild

Fest in Muldestraße

Leilah Jaetzold
Leilah Jaetzold | Halle (Saale) | am 15.09.2017 | 39 mal gelesen

Am Samstag, dem 09.09.2017 feierte die zweite Beteiligungswerkstatt des Projekts ha:neo 2017 auf der Brachfläche an der Ecke Muldestraße, Zur Saaleaue ihren Abschluss mit einem Fest für die Bewohner der Nachbarschaft. Am vergangenen Samstag fand die Projektwoche ha:neo 2017 der Freiraumgallerie ein vergnügliches Ende. Mit frischen Salaten, würzigem Grillgut, veganen Burgern und handgemachtem Baklava, musste niemand hungrig...

12 Bilder

Fontänefest auf der Ziegelwiese 2

Christa Beau
Christa Beau | Halle (Saale) | am 10.09.2017 | 245 mal gelesen

Einige hundert Menschen schlenderten heute im Sonnenschein um die Fontäne auf der Ziegelwiese. Bis 80m Höhe kann diese erreichen. Sie war das Zentrum von Spiel, Spaß und Freude. Für alle war heute etwas dabei. Die Hungrigen konnten z.B. Bratwurst, Nudeln mit Linsen, Speckkuchen oder süßen Kuchen kaufen. Durstige kamen natürlich ebenso auf ihre Kosten. Feine Weine, Biere und reichlich alkoholfreie Getränke wurden...

13 Bilder

Stadtsingechor zu Halle - Gast im Wittenberger Lutherhaus

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 10.09.2017 | 58 mal gelesen

Die Geschichte des Stadtsingechores zu Halle reicht bis in das Jahr 1116 zurück,als vor den Toren der Stadt das Augustiner-- Chorherrenstift Neuwerk gegründet wurde. Seit dieser Zeit lebt in Halle die Verbindung gleichzeitiger schulischer und musikalischer Ausbildung von Knaben.Im Zuge der Reformation schlossen sich 1565 die Pfarrschulen der Stadt zum lutherischen Gymnasium zusammen. Dessen Schulchor, der später...

2 Bilder

Schriftstellerin besuchte Halle 1

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 07.09.2017 | 87 mal gelesen

Halle (Saale): Hallmarkt | In den vergangenen Tagen weilte die Schriftstellerin Solveig Ariane Prusko aus Altenkirchen (Westerwald) in Halle (Saale). Bekannt geworden ist die Autorin vor allem durch die Erfindung der Figur der Gewürzdetektivin Emmi Cox. Das Mädchen reist durch die Welt und entdeckt dabei viel Interessantes und Wissenswertes über Gewürze, wie Safran, Pfeffer und Wacholder. In dem Band „Reise um den Salz-Kreis“ geht es...