Immer ehrlich?

Kürzlich stand in der Zeitung ein interessanter Artikel „Muss ich ehrlich sein?“. In diesem Zusammenhang habe ich mir Gedanken zu dieser Frage gemacht. Ich bin zu der Überzeugung gelangt, dass man nicht immer ehrlich sein sollte. Man soll nicht immer ehrlich sein, weil nicht jeder alles von mir wissen muss. Was ist, z.B. wenn man eine schlechte Note bekommen hat – das muss nicht jeder wissen, weil ich mich darüber eh schon ärgere. In diesem Fall habe ich einfach keine Lust auf Kommentare von Personen, die mir nichts bedeuten. Oder wenn man mit den Freunden raus- gehen will und man von den Eltern aus nicht darf. Dadurch lügt man. Ich bin der Meinung, dass man nicht immer ehrlich sein sollte.
Moritz G.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.